Inspiration

Vermeers Backstube

Brotmanufaktur Aera von Gonzalez Haase AAS in Berlin

27.09.2021

Schon ein kurzer Blick durch die Fenster macht klar: Aera entspricht nicht ganz den gängigen Vorstellungen von einer Bäckerei – und das liegt nicht daran, dass die hier angebotenen Backwaren glutenfrei sind. Vielmehr erstrahlt die neu eröffnete Filiale der Brotmanufaktur in Berlin-Mitte fast vollständig in sattem Lapislazuli-Blau.

Barocke Inspirationsquelle
Entwickelt hat dieses Designkonzept das Berliner Büro Gonzalez Haase AAS. Hierfür wurde der 70 Quadratmeter große Raum vollständig entkernt und die 3,80 Meter hohe Decke freigelegt. Anschließend wurde auf Wände, Boden und Decke ein intensiver Lapislazuli-Blau-Anstrich in 80 Zentimeter breiten Streifen aufgetragen. Bei der Farbgebung ließ sich das Team von Gemälden aus dem 17. Jahrhundert, insbesondere von denen des niederländischen Barockmalers Jan Vermeer, inspirieren. Vermeer ist unter anderem berühmt für seine umfangreiche Verwendung von natürlichem Ultramarin, das aus dem Pulver des zermahlenen Halbedelsteins Lapislazuli hergestellt wird und deshalb überaus farbenprächtig ist.

Faszinierendes Farbenspiel
Und wie in Vermeers Gemälden spielt auch hier das Licht eine wichtige Rolle bei der Farbwirkung. Das natürliche Licht, das durch die großen Fenster hereinkommt, verändert je nach Einfall und in Kombination mit der Deckenbeleuchtung sowohl die Farbintensität des Blaus als auch die Oberflächenerscheinung des Betons: von hell- bis dunkelblau, von glänzend bis matt. Um die Wirkung dieses vielschichtigen Farbenspiels nicht zu beeinträchtigen, ist das Interieur minimalistisch gehalten. Schlichte, aus massiver Eiche gefertigte Möbel für den Cafébereich und Ablageflächen aus elektropoliertem Edelstahl für die Backwaren sind eigentlich schon alles, was in puncto Ausstattung aufgeboten wird. Hinzu kommt eine diagonal vom Eingang bis zum Ende des 13 Meter langen Ladens verlaufende Theke, die aufgrund ihrer einheitlichen Material- und Farbwahl optisch mit dem Raum verschmilzt.

Warm-goldene Akzente
Auch wenn die Aera-Filiale am Rosenthaler Platz wie eine moderne Raumskulptur anmutet, ist die ungewöhnliche Farbgestaltung kein effektvoller Selbstzweck, wie Judith Haase von Gonzalez Haase AAS betont: „Die kräftige und einheitliche Farbgebung wirkt wie der Hintergrund eines Gemäldes, durch den das eigentliche Subjekt erst richtig zur Geltung kommt. Zusammen mit den direkt in die Decke eingelassenen LED-Leuchtstreifen und dem natürlichen Licht, das durch die Fensterfront eindringt, haben wir einen hellen, lichtdurchfluteten Ort geschaffen, der die feinen Brot- und Backwaren in den Mittelpunkt rückt. Ihr warm-goldenes Farbspektrum erscheint wie ein komplementäres, punktuelles Element im Raum, das deutlich hervorsticht.“ ns

gonzalezhaase.com

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail

Mehr Inspiration

Transparente Realität

Filigrane Drahtarchitekturen von Edoardo Tresoldi

Filigrane Drahtarchitekturen von Edoardo Tresoldi

Ein Meer an Fliesen

Restaurant Myrto von Studio Wok in Porto Cervo

Restaurant Myrto von Studio Wok in Porto Cervo

Der Traum des Verpackungskünstlers

Christos verhüllter Triumphbogen in Paris

Christos verhüllter Triumphbogen in Paris

Blumiges Gerede

Interaktive Installation Sonic Bloom von Yuri Suzuki in London

Interaktive Installation Sonic Bloom von Yuri Suzuki in London

Berliner Grotte

Delikatessenladen Fresko von Arno Brandlhuber und Sam Chermayeff

 Delikatessenladen Fresko von Arno Brandlhuber und Sam Chermayeff

Farbkontraste und Neonlicht

Restaurant Finch Sushi in Palermo von Studio Didea

Restaurant Finch Sushi in Palermo von Studio Didea

In den Tiefen des Ozeans

Juweliergeschäft Sarah & Sebastian von Russell & George

Juweliergeschäft Sarah & Sebastian von Russell & George

Der Mensch als Architektur

Jean Vervilles Screenplay in Montreal

Jean Vervilles Screenplay in Montreal

Raum zum Denken

Pop-up-Store für reMarkable-Tablets von Snøhetta in Oslo

Pop-up-Store für reMarkable-Tablets von Snøhetta in Oslo

Moderne Ruinen

Roberto Sironi in der Athener Carwan Gallery

Roberto Sironi in der Athener Carwan Gallery

Über die Grenzen hinaus

Serpentine Pavilion in London von Counterspace

Serpentine Pavilion in London von Counterspace

Modezirkus bei Breuninger

Bürogestaltung von Studio Alexander Fehre

Bürogestaltung von Studio Alexander Fehre

Modernes Deckenfresko im Café

Stereoscope von Wick Architecture und Land Design Studio

Stereoscope von Wick Architecture und Land Design Studio

Kosmischer Webstuhl

Hella Jongerius im Gropius Bau

Hella Jongerius im Gropius Bau

Retailskulptur für Cannabis

Edition-Shops in Toronto von Studio AC

Edition-Shops in Toronto von Studio AC

Naturstein-Dorf

Miniaturhäuser von Salvatori

Miniaturhäuser von Salvatori

Unbegrenzte Freiheiten

Digitale Ausstellungsplattform Perfettooo!

Digitale Ausstellungsplattform Perfettooo!

Interkultureller Eklektizismus

Humberto Leons Restaurant Chifa in L.A.

Humberto Leons Restaurant Chifa in L.A.

Quarantäne im Wald

The Voxel Cabin von Valldaura Labs

The Voxel Cabin von Valldaura Labs

Perle aus Beton

Shuck Shuck in Vancouver von Batay-Csorba Architects

Shuck Shuck in Vancouver von Batay-Csorba Architects

Reisen im Raumschiff

Mobiles Hotelzimmer von Jupe

Mobiles Hotelzimmer von Jupe

Architektur aus dem Toten Meer

Erez Nevi Panas Crystalline Collection

Erez Nevi Panas Crystalline Collection

Psychedelische Muster

Teppichkollektion von Elena Salmistraro

Teppichkollektion von Elena Salmistraro

Zwischen Utopie und Dystopie

Benedikt Hartls Opposite Office

Benedikt Hartls Opposite Office

Sanft schaukelnde Giganten

Ein Puzzle aus Betonskulpturen von Matter Design

Ein Puzzle aus Betonskulpturen von Matter Design

Meditatives Licht

Immersive Space Series von Office of Things

Immersive Space Series von Office of Things

Architektonische Tiefe

Umbau von Jonathan Tuckey Design

Umbau von Jonathan Tuckey Design

Essen auf Rädern

Mobile Küchen von Walkingboxes

Mobile Küchen von Walkingboxes

Hinterhof-Dschungel

Pflanzenshop von Nhabe Scholae in Vietnam

Pflanzenshop von Nhabe Scholae in Vietnam

Zeit umzudenken

Die Garbage Watch von Vollebak

Die Garbage Watch von Vollebak