Newcomer

Bloated Objects

14.09.2011

Man könnte sagen, diese Kollektion von Dust Deluxe sei etwas aus der Form geraten – dies allerdings wohlproportioniert. Die hölzernen Skelette des Tischs und des Regals recken sich verästelt zur Platte und den Regalböden, wo sich die organischen Anleihen fortsetzen. Die Ablageflächen sind aus Leder gefertigt, das sich zur Mitte hin aufbläht wie ein Milchkarton, der zu lange in der Sonne gestanden hat. Umgesetzt hat Designer Damien Gernay seine ungewöhnliche Kombination aus Material, Form und Funktion ganz ohne Negativform und Pressverfahren: Das Leder ist mit einem Schaumstoff gefüllt, der die beiden am Rand verklebten Lagen auseinanderdrückt. Die im positiven Sinne irritierende Erscheinung basiert auf vielen Experimenten mit Materialien und nicht zuletzt deren farblich abgestimmter Auswahl: Das unbehandelte Holz ist in seiner Nuance exakt auf das Schweinsleder der Flächen abgestimmt, so dass die Objekte wirken, als seien sie aus einem Guss. tp

Mehr Newcomer

Corrugated

Staub als Ressource: Sitzskulpturen von Charlotte Kidger

Halo Collection

Ein chromatisches Spektakel vom chinesischen Label Buzao.

Kodama

Finish mit Flamme: Wohnskulpturen von Base10.