Newcomer

Eintauchen in die Welt des Designs

30.04.2009

Der Salone Satellite – dem etwas abseits vom allgemeinen Messetreiben gelegenen Bereich für Designer unter 35 Jahren – ist wie bereits in den Vorjahren die Talentshow der internationalen Möbelbranche auf dem Salone Internazionale del Mobile in Mailand. Dieses Jahr buhlten rund 700 Jungdesigner um die Gunst der großen Hersteller und die des Publikums, immer in der Hoffnung entdeckt zu werden und mit dem eigenen Produkt in Serienproduktion zu gehen. Mangels allzu großer Budgets zählten Witz, Engagement und Einfallsreichtum bei der Gestaltung des eigenen Messestands, der häufig eher einer Koje als einem Stand glich. Auffällig war, dass in diesem Jahr viele dieser Ausstellungskojen leer geblieben waren. Entsprechend stürzten sich in der vergangenen Woche die Newcomer auf die wenigen Besucher in den Hallen 22 und 23 auf dem Mailänder Messegelände. Galt es doch Hersteller, potentielle Kunden, Sponsoren, Freunde, Kommilitonen und die Presse auf sich aufmerksam zu machen. Einigen ist dies besonders gut gelungen. Wer das war, können Sie ab morgen immer dienstags und donnerstags in den Designlines lesen, denn wir waren auf dem Salone Satellite unterwegs und haben uns Möbel und Objekte von vielversprechenden Jungdesignern aus aller Welt angesehen.


Mehr Newcomer

Corrugated

Staub als Ressource: Sitzskulpturen von Charlotte Kidger

Halo Collection

Ein chromatisches Spektakel vom chinesischen Label Buzao.

Kodama

Finish mit Flamme: Wohnskulpturen von Base10.