Newcomer

Pelican

Gut organisiert mit dieser kleinen Ablage.

05.01.2015

Hängen oder Liegen?
Statt den alltäglichen Kram in die Ecke zu schieben, kann er auch auf die Ecke gestellt werden: Mit der kleinen, kantigen Ablage Pelican hat Daniel García Sánchez ein dreieckiges Holzbrettchen für die Wand entworfen, das von umlaufenden Leisten begrenzt wird. Während oben Schlüssel, Handschuhe, Münzen oder Stifte liegen, können von unten Taschen, Jacken oder Schirme eingehängt werden. Unter dem Boden verbirgt sich ein Metallblech mit zwei Haken. Mit seinen zwei Größen eigenet sich Pelican für nahezu jeden Raum. In der Küche können Kochbücher und Gewürze stehen und Trockentücher hängen, im Büro Stifte, Blöcke, Büroklammern abgelegt, Smartphones und Tablet zum Laden stationiert werden. Fünf verschiedene Lasuren setzen sanfte Farbakzente, lassen die natürliche Maserung des Holzes aber noch erkennen.tp

Information

Designer

Daniel García Sánchez

www.danielgarciasanchez.com

Mehr Newcomer

Corrugated

Staub als Ressource: Sitzskulpturen von Charlotte Kidger

Halo Collection

Ein chromatisches Spektakel vom chinesischen Label Buzao.

Kodama

Finish mit Flamme: Wohnskulpturen von Base10.