Newcomer

Petits Frères

05.12.2011

In den Geschwister-Leuchten von Milia Seyppel treffen sich industrielle Architektur, die ersten kubischen Maschinenwelten, die Design-Epoche Memphis und die Formenklassiker aus der Bauklötzchen-Kiste. Diese wilde Mixtur gibt jedem der drei einen ganz individuellen Charakter und macht sie zu erhellenden Persönlichkeiten. Weiß, grau und schwarz; tropfenförmig, eckig und konisch: Obwohl alle unterschiedlich auftreten und mit ganz verschiedenen Schaltmechanismen ausgestattet sind, sieht man ihnen ihre Familienzugehörigkeit an. Dieser spielerische Zugang zum Design überzeugte auch die Jury des jährlich in Kooperation mit Normann Copenhagen vergebenen New Talent Award. Nachdem letztes Jahr Siren Elise Wilhemsen mit ihrer Knitting Clock ausgezeichnet wurde, ging der Preis 2011 an die “kleinen Brüder” von Milia Seyppel.

Mehr Newcomer

O.E. Candle Holder

Kugeln, Kegel, Kreise: Bausatz von St-u-dio.

Conglomerate Lamps

Leuchtende Charaktere von Kevin Solis.

Hide

Humor trifft Minimalismus: Leuchte von Laura Väre.