Newcomer

Magnetic Lamps

18.04.2011

Schon im letzten Jahr hat Designer Jannis Ellenberger im Rahmen des Salone Satellite der Mailänder Möbelmesse sein Konzept für die Einrichtung von Schlafzimmern vorgestellt. In diesem Jahr erweiterte er seine „Private Space Collection“ um Objekte für die Räume, die auch Gästen offenstehen. Ein Sideboard, ein niedriger Lounge Chair und eine Leuchte ergänzen jetzt die bereits vorhandenen Entwürfe. Materialsprache und Farbwahl sind der letztjährigen Kollektion angepasst, die von Naturholz und Weiß bestimmt war. Ein Highlight sind die Tisch- und Stehleuchten, die nicht nur durch ihre zurückgenommene Gestaltung überzeugen, sondern auch durch ihren verspielten Charakter. Die kleinen Metall-Schirme lassen sich über einen in das Holz eingelassenen Magneten an das Gestell anbringen und in ihrer Strahlrichtung verstellen, bei der hochragenden Stehleuchte ist der Schirm in der Höhe frei auf dem Stab aus Eschenholz positionierbar.

Mehr Newcomer

O.E. Candle Holder

Kugeln, Kegel, Kreise: Bausatz von St-u-dio.

Conglomerate Lamps

Leuchtende Charaktere von Kevin Solis.

Hide

Humor trifft Minimalismus: Leuchte von Laura Väre.