Produkte

Pepe

Die markante Stuhlfamilie des Schweizer Unternehmens Girsberger

09.06.2017

Flexibel mit Komfort
Die Stuhlfamilie Pepe des Schweizer Möbelherstellers Girsberger nach Entwürfen des Designers Dieter Stierli hat Zuwachs bekommen: Sein Sitz, der mit seiner markanten Formensprache bereits bei der Originalversion für Aufsehen sorgte, ist nun auch gepolstert und zweifarbig sowie mit einem Zentralfuß erhältlich. Zudem sorgt der Stuhl in der Flex-Ausführung mit seiner flexibilisierten Rückenlehne für mehr Komfort beim Sitzen. Durch die neuen Eigenschaften wird Pepe zum Multitasker: Egal ob im Büro, Wartezimmer, Konferenzraum oder Wohnbereich, die Stuhlfamilie lässt sich fast überall einsetzen und bietet durch ihre Farbvielfalt noch mehr Flexibilität und Gestaltungsspielraum. 

Die Sitzschale, die sich auch zur Rücken- und Armlehne hochschwingt, verfügt in der neuen Ausführung über eine etwas dickere Polsterung. Getragen wird das markante Sitzelement von einem filigranen Kufengestell, das die dynamische Formensprache der Armlehnen aufnimmt. Das Gestell ist verchromt oder in Chromnickelstahl vorhanden und kann bei Bedarf anthrazit beschichtet werden. Alternativ dazu wird das neue drehbare Zentralfußgestell in einer verchromten Stahlausführung angeboten. tb

 

Links

Girsberger

Zum Showroom

Mehr Produkte

Hinoki

Ein Raumteiler von Federica Biasi für die Zeit nach der Pandemie

Spectrum Workstation

Flexibles Arbeiten am Tisch von Geckeler Michels für Karimoku New Standard

Crona Steel

Outdoor-Stuhl von Archirivolto für Brunner