Produkte

Sphere

19.01.2012

Dass ein persönlicher Blick auf die Dinge entscheidend sein kann, beweißt Martha Schwindling mit Sphere für Schönbuch. Die junge Designerin aus Karlsruhe hat den klassischen, femininen Schminktisch auf eine leichte, zeitgemäße Weise neu interpretiert und zeigt wie puristisch moderne Romantik sein kann. Ein markantes Detail des Entwurfes ist vor allem der seitlich angeordnete runde Spiegel, der sich drehen und kippen lässt. Zwei flache Schubkästen sowie ein schmales, längliches Fach mit Abdeckung auf der Tischplatte bieten Platz für eine große Ansammlung an Utensilien.

Sphere gibt es mit einem matt- oder hochglanzlackierten Korpus in zahlreichen Farben, das Gestell ist aus Massivholz. Komplettiert wird der Schminktisch von einem breiten Hocker mit Beinen ebenfalls aus Massivholz und einem Sitzpolster, das mit Stoff- oder Lederbezügen in zahlreichen Ausführungen erhältlich ist. kh

Mehr zur imm cologne 2012 erfahren Sie in unserem Special.
Information

Schwindling, Martha

Zum Profil

imm cologne

www.imm-cologne.de

Mehr Produkte

Anima

Badkollektion aus massivem Naturstein von Yabu Pushelberg für Salvatori

P-Saico

Marialaura Rossiella setzt in ihrem Entwurf für Mosaico+ auf Textur und Unregelmäßigkeit

Facett

Kubisch kompaktes Waschbecken von Soda Designers für Inbani