Projekte

Wellness im Labor

von Julia Bluth, 24.01.2013


Was einst die funktionale Nasszelle war, ist heute die Wellness-Oase: Das Badezimmer hat sich in den letzten Jahrzehnten vom reinen Zweckraum zum beliebten Ort häuslicher Entspannung gewandelt. Seit der ersten Stunde dabei ist das westfälische Familienunternehmen Bette, das mit innovativem Sanitärdesign und jahrelanger Materialforschung seinen Beitrag zu dieser Verwandlung geleistet hat. Wer mehr über die technische Seite von Wellness und Wohlgefühl erfahren möchte, dem bietet das firmeneigene Baulabor nun den sprichwörtlichen Blick hinter die Fassade.

Auf dem Firmengelände an der Heinrich-Bette-Straße in Delbrück erstrahlt ein Gebäude in hellem Licht: Die Architekten von Dettling Wullschleger aus Zürich entwarfen das Baulabor als Niedrigenergiegebäude aus Glasbauelementen. Die transluzente Fassade ziert eine auffällige Verkleidung aus farbigem Stahl-Email. Das grafische Fassadenelement ist eine Referenz an den Verbundwerkstoff, der Bette aufgrund seiner einzigartigen Kombination aus Stabilität, Brillanz und Nachhaltigkeit zum Erfolg verholfen hat.

Schall und Rauch


Auf insgesamt 400 Quadratmetern Grundfläche können Architekten, Planer und Handwerker hier Design und Technik zum Anfassen erleben. Realistische Einbausituationen bieten einen Überblick über Produkte und Installationslösungen, während Schnittmuster jedes Detail sichtbar werden lassen. Die versteckte Technik hinter den Waschtischen und Duschflächen – Anschluss- und Montageteile, die Dichtheit, Schall- und Brandschutz sichern – rückt so in den Fokus.

Das Herzstück des Gebäudes ist das Schalllabor. Wie ein Haus im Haus in der Gebäudemitte gelegen, ist es vollkommen isoliert und schallentkoppelt. In diesem abgeschlossenen Raum können alle normgerechten Prüfzyklen des Schallschutzes simuliert und dank hochempfindlicher Messtechnik aufgezeichnet werden. An Waschtischen, Wannen und Duschflächen wird die Geräuschentwicklung gemessen, die bei fließendem Wasser entsteht, um typische Armaturen- Füll- und Ablaufgeräusche auf ein Minimum reduzieren zu können. Die durchgeführten Tests werden von außen über Videokameras überwacht, was den Besuchern der Schulungs- und Vortragsräume ermöglicht, die Entwicklungen an den Montagesets direkt zu beobachten. Auf diese Weise sind sie live dabei, wenn eine Installationslösung entsteht oder optimiert wird.
Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail

Mehr Projekte

Rein in Stein

Die schönsten Natursteinbäder

Die schönsten Natursteinbäder

Showroom-Szenarien

Der neue Laufen Space in Berlin von Konstantin Grcic

Der neue Laufen Space in Berlin von Konstantin Grcic

Patina mit Twist

Luxussanierung einer Jugendstilvilla von Jan Leithäuser in Frankfurt

Luxussanierung einer Jugendstilvilla von Jan Leithäuser in Frankfurt

Tempel der Elemente

Jodschwefelbad von Matteo Thun in Bad Wiessee

Jodschwefelbad von Matteo Thun in Bad Wiessee

Galant in Bogenhausen

Ein zeitreisender Villenumbau von Arnold / Werner Architekten

Ein zeitreisender Villenumbau von Arnold / Werner Architekten

Bäder im Charme der Siebziger

Mit Bette auf Zeitreise im Standard Hotel London

Mit Bette auf Zeitreise im Standard Hotel London

Vom Unort zum Ort

Wie öffentliche Toiletten mit neuen Qualitäten punkten

Wie öffentliche Toiletten mit neuen Qualitäten punkten

Kuratiertes Interior

Erstes Stilwerk-Hotel in Hamburg

Erstes Stilwerk-Hotel in Hamburg

Gebrochene Schönheit

Beauty-Salon von balbek bureau in Kiew

Beauty-Salon von balbek bureau in Kiew

Bad mit Autobahncharme

Minimalistischer Umbau eines Apartments von DIALECT in Antwerpen

Minimalistischer Umbau eines Apartments von DIALECT in Antwerpen

Treppe wird Raum

Umbau eines Reihenhauses in London von Fraher & Findlay

Umbau eines Reihenhauses in London von Fraher & Findlay

Akzente im Bad

Reduziertes Gestaltungsprinzip mit farbigen Armaturen von Vola

Reduziertes Gestaltungsprinzip mit farbigen Armaturen von Vola

Waschen als Kinderspiel

Berliner Kita mit klaren Farben und Duschwannen von Bette

Berliner Kita mit klaren Farben und Duschwannen von Bette

Zeigt her Eure Bäder

Badobjekte von Bette als zentrales Element in Rothenburger Boutique-Hotel

Badobjekte von Bette als zentrales Element in Rothenburger Boutique-Hotel

Baden in Barcelona

Raúl Sanchez plant eine Wohnung mit dem Badezimmer als Zentrum

Raúl Sanchez plant eine Wohnung mit dem Badezimmer als Zentrum

Wiedergeburt einer Ikone

Poul Henningsens einstige Villa in Kopenhagen

Poul Henningsens einstige Villa in Kopenhagen

Bad mit Bowie

Zähne putzen mit Ziggy Stardust: Einfamilienhaus in Dublin.

Zähne putzen mit Ziggy Stardust: Einfamilienhaus in Dublin.

Finnische Wüstensauna

Finnische Tradition in der Wüste: Sauna im Black Rock Desert in Nevada.

Finnische Tradition in der Wüste: Sauna im Black Rock Desert in Nevada.

Abstrakte Raum-in-Raumlösung

In der Casa Duende Duratex von Nildo José bildet eine kompakte Funktionsbox den Mittelpunkt.

In der Casa Duende Duratex von Nildo José bildet eine kompakte Funktionsbox den Mittelpunkt.

Techno und Terrazzo

So lässig wie eine Bar: Zahnarztpraxis für Ästheten.

So lässig wie eine Bar: Zahnarztpraxis für Ästheten.

Swimming Wonderland

Märchenhafte Bade- und Sportoase: der Loong Swim Club in Suzhou des Shanghaier Studios X+Living.

Märchenhafte Bade- und Sportoase: der Loong Swim Club in Suzhou des Shanghaier Studios X+Living.

Monsieur Etienne: Loft in Paris

Fließende Raumstrukturen: Apartment von Atelier du Pont.

Fließende Raumstrukturen: Apartment von Atelier du Pont.

Modernes Badehaus

Boutique-Hotel von Neri & Hu als Hommage an die chinesische Badekultur

Boutique-Hotel von Neri & Hu als Hommage an die chinesische Badekultur

Poesie im Quadrat

Ein Wohnzimmer mit Badestelle von i29 in Vinkeveen

Ein Wohnzimmer mit Badestelle von i29 in Vinkeveen

Balanceakt aus Beton

Drei Gästehäuser von Mork-Ulnes im Norden Kaliforniens

Drei Gästehäuser von Mork-Ulnes im Norden Kaliforniens

Spieglein, Spieglein

In diesem japanischen Friseursalon hängen keine Spiegel an der Wand, und es geht auch nicht darum, wer am schönsten ist.

In diesem japanischen Friseursalon hängen keine Spiegel an der Wand, und es geht auch nicht darum, wer am schönsten ist.

Mit Farben lernen

Lënster Lycée von G+P Muller architectes

Lënster Lycée von G+P Muller architectes

Spaziergang mit Schildkröte

Das Luxushotel Tortue in Hamburg

Das Luxushotel Tortue in Hamburg

Tête-á-tête mit Baumkronen

The Fontany von Störmer, Murphy and Partners in Hamburg

The Fontany von Störmer, Murphy and Partners in Hamburg

Have a nice trip

Karim Rashids Designwelt in einem St. Pauli-Hotel

Karim Rashids Designwelt in einem St. Pauli-Hotel