Stories

Grenzenlos: Ausstellung in Tokio

Eine einzigartige psychedelische Welt aus Lichtprojektionen vom Künstlerkollektiv teamLab.

von Jana Herrmann, 21.05.2019

Im Süden Tokios, fernab der klassischen Sehenswürdigkeiten, erhielt das Kollektiv teamLab im vergangenen Jahr mit dem Digital Art Museum ein eigenen permanenten Ausstellungsort. Auf einer Fläche von insgesamt 10.000 Quadratmetern gestalteten die Künstler ein psychedelisches Labyrinth aus unzähligen Lichtprojektionen. Fabeltiere laufen an den Wänden, japanische Schriftzeichen fallen von der Decke, und riesige Wale gleiten lautlos den Boden entlang. Daneben spazieren die Besucher durch einen Dschungel aus Leuchtstäben, stellen sich unter einen virtuellen Wasserfall aus Blumen, oder machen Selfies in einem Spiegelsaal mit leuchtenden Laternen.

Einen festgelegten Rundgang gibt es nicht, und oft können die Besucher auch selbst Einfluss auf die ausgestellte Kunst nehmen. So verlieren digitale Blumen im Flower Forest durch eine menschliche Berührung ihre Blätter, die Farben der Crystal World lassen sich durch Knopfdruck verändern und handgemalte Bilder werden mit Hilfe eines Scanners durch den digitalisierten Athletic Forest geschickt. Interaktivität lautet auch die Kernbotschaft der permanenten Ausstellung, der teamLab den Titel Borderless gab: Die Grenzen zwischen Kunstwerk und Betrachter sollen aufgehoben und der Mensch ein Teil der digitalen Welt werden.

Dabei ist die wahre Kunst dieses Projektes ein technisches Meisterwerk: 520 Computer und 470 Projektoren vereinen Wissenschaft, Technologie, Design und Natur, während durch Algorithmen alle Bilder in Echtzeit an Wände, Decken und Böden projektiert werden.

Der Run auf das weltweit einmalige Experiment ist auch knapp ein Jahr nach der Eröffnung immens. Eintrittskarten sollten Wochen im Voraus bestellt werden, denn die Warteschlange am Eingang ist lang. Doch der Einblick in die digitale Kunstwelt von morgen lohnt sich – es sein denn, der Strom fällt aus.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Digital Art Museum

borderless.teamlab.art

Mehr Stories

Neustart in Mailand

Streifzug durch die Milano Design City 2020

Streifzug durch die Milano Design City 2020

German Design Graduates 2020

Award geht in die zweite Runde

Award geht in die zweite Runde

Landschaft und Kunst

Ausstellung Solo Group Show im spanischen Hinterland

Ausstellung Solo Group Show im spanischen Hinterland

Visuelle Poolparty

Die Publikation Lido ist eine Ode an das gezähmte Wasser

Die Publikation Lido ist eine Ode an das gezähmte Wasser

Smarte Pedale

Fahrräder sind das Transportmittel der Stunde

Fahrräder sind das Transportmittel der Stunde

Rollende Schönheiten

Seit 90 Jahren entwirft Pininfarina Träume für die Straße 

Seit 90 Jahren entwirft Pininfarina Träume für die Straße 

Schlafen bei den Stars

Unterwegs in den Hotels berühmter Architekten

Unterwegs in den Hotels berühmter Architekten

Heiter bis wolkig

Drei Fotografen auf Deutschlandreise

Drei Fotografen auf Deutschlandreise

Sammeln, schreddern, plotten

The New Raw produziert Outdoor-Möbel aus Plastikabfällen

The New Raw produziert Outdoor-Möbel aus Plastikabfällen

Normale Abnormität

Designstadt Mailand steht plötzlich still

Designstadt Mailand steht plötzlich still

Salone del Mobile 2020 wird verschoben

Mailänder Möbelmesse findet im Juni statt

Mailänder Möbelmesse findet im Juni statt

Made in Ukraine

Von der Terra Incognita zur boomenden Kreativwirtschaft

Von der Terra Incognita zur boomenden Kreativwirtschaft

Karpatische Erzählungen

Eine Kollektion, die ukrainische Geschichte konserviert

Eine Kollektion, die ukrainische Geschichte konserviert

Aesop

Eine Erfolgsgeschichte der Individualität

Eine Erfolgsgeschichte der Individualität

Märchenhafte Installation

Oki Satos Blütenmeer aus Regentropfen in Paris

Oki Satos Blütenmeer aus Regentropfen in Paris

Grüezi Zürich!

Eine Reise an die Limmat mit Architektur- und Designtrouvaillen

Eine Reise an die Limmat mit Architektur- und Designtrouvaillen

Mythos Palm Springs

Modernism Week Preview in der Wüstenstadt

Modernism Week Preview in der Wüstenstadt

Zweite Ernte: Biomaterialien auf dem LDF

Leder aus Palmen, kunterbuntes Mais-Furnier und Plastik aus Pommes.

Leder aus Palmen, kunterbuntes Mais-Furnier und Plastik aus Pommes.

Jean Molitor: Dokumentarist der Moderne

Jean Molitor bereist die ganze Welt, um zu dokumentieren, wie sich die architektonische Moderne ausbreitete.

Jean Molitor bereist die ganze Welt, um zu dokumentieren, wie sich die architektonische Moderne ausbreitete.

Strandbiester: Theo Jansens kinetische Giganten

Habitat Nordseeküste: Die Evolution der Maschinenwesen.

Habitat Nordseeküste: Die Evolution der Maschinenwesen.

California Modernism in L.A.

Eine Architekturtour durch Los Angeles.

Eine Architekturtour durch Los Angeles.

Kulturhauptstadt Adieu?

Die Auswirkung der neuen Kulturpolitik Brasiliens auf die Arbeit der Kulturschaffenden in Brasilien

Die Auswirkung der neuen Kulturpolitik Brasiliens auf die Arbeit der Kulturschaffenden in Brasilien

Paula Juchem: Grenzerfahrung Keramik

Paula Juchem: von der Illustration zum keramischen Objekt.

Paula Juchem: von der Illustration zum keramischen Objekt.

Concorso d'Eleganza 2019: Von Elvis bis Karajan

Wettbewerb der Eleganz: das wichtigste Oldtimer-Treffen der Welt am Comer See

Wettbewerb der Eleganz: das wichtigste Oldtimer-Treffen der Welt am Comer See

Interzum 2019: Innovationen an der Basis

Die Designthemen der Zukunft auf der interzum 2019.

Die Designthemen der Zukunft auf der interzum 2019.

Die Relikte des Homo Collector

Von der Liebe zum Sammeln: Objekte aus Schlümpfen und Streichholzbriefchen.

Von der Liebe zum Sammeln: Objekte aus Schlümpfen und Streichholzbriefchen.

Symphonie des Alltags

Sound of Design: Ausstellung zum Hören.

Sound of Design: Ausstellung zum Hören.

Summit #8: Gastfreundschaft heute!?

Ultima Thule

Dünnes Eis: Henrik Saxgren dokumentiert den nördlichsten Punkt vor dem Ende der Welt.

Dünnes Eis: Henrik Saxgren dokumentiert den nördlichsten Punkt vor dem Ende der Welt.

Nendo in Köln

Oki Sato ist AW-Designer des Jahres 2019!

Oki Sato ist AW-Designer des Jahres 2019!