Stories

Insel in Bewegung

Ein Möbel von bulthaup, das immer wieder anders aussieht

09.07.2018

Mit der b3 Insel stellte bulthaup im Rahmen des Salone del Mobile ein Küchenkonzept vor, das hoch transformativ ist. In diesem System ist die Küche nicht länger ein statisches Interieur, sondern eine flexible Umgebung, die sich den Bedürfnissen ihrer Nutzer anpasst und immer wieder anders aussieht.

Während die Gastgeber schnippeln, brutzeln und die Gäste bedienen, blättert die b3 Insel ihre Facetten wie eine Blüte auf – sie verändert ihre Form je nachdem wie die Menschen sie nutzen: Hier wird eine Arbeitsfläche ausgezogen, dort ein Modul, dann wieder in die Insel hineingeschoben. Ist das Mahl verspeist und sind die Spuren des Kochens beseitigt, lässt sich das multifunktionale Möbel wieder zu einer kompakten Form verschließen und wartet als minimalistischer Kubus auf seinen nächsten Einsatz. Präsentiert wurde die b3 Insel zur diesjährigen Milan Design Week und wird zurzeit weiterentwickelt.

Die Fortentwicklung des Küchensystems b3 von bulthaup hat Flächen und Schübe, mit denen das Mobiliar verändert werden kann. Es gibt ausziehbare Elemente, die sich in beide Richtungen und von zwei Seiten bewegen lassen. Unter der Arbeitsfläche verbergen sich Module, die Utensilien verstauen, die für den jeweiligen Funktionsbereich notwendig sind. Außerdem gibt es Stauraum für Dinge, die im Essbereich benötigt werden: Geschirr, Gläser, Weinöffner. Die b3 Insel ist nicht nur praktisch, sie macht auch eine sehr elegante Figur: In Mailand war sie unter anderem mit Laminat verkleidet zu sehen, die Arbeitsfläche war in Anthrazit, die Fronten im Farbton Flint gehalten.

Besonderes Highlight ist das Modul, das ein Schneidebrett aus wasserresistenten und lebensmittelechten Material enthält: Wie in einer Schmuckschatulle sind dazu ein Messer zum Schneiden von Obst und Gemüse und Fläschchen mit einem Pflegeöl für die Oberfläche des Schneidebretts in extra dafür ausgesparten Fächern arrangiert. Die Flexibilität dieses Küchenmöbels geht Hand in Hand mit Ästhetik und Ergonomie.

Die b3 Insel bildet eine flexible Übergangszone zwischen Küche und Esszimmer, die diese beiden Funktionsbereiche miteinander verschränkt. Damit arbeitet bulthaup weiter an einem Konzept, das der Hersteller seit seiner Gründung im Jahr 1949 stetig verfolgt: Die Raumgrenzen sollen aufgebrochen werden. Antriebsfeder dafür ist, dass die Menschen in ihrem Zuhause Hektik und Handy beiseitelegen können, um Zeit für sich, Familie und Freunde zu haben.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail

Mehr Stories

Best-of Eurocucina 2022

Küchenneuheiten aus Mailand

Küchenneuheiten aus Mailand

Salone del Mobile 2022

Unsere Highlights aus Mailand

Unsere Highlights aus Mailand

Von der Fläche in den Raum

Formholzmöbel feiern ein Comeback bei Thonet

Formholzmöbel feiern ein Comeback bei Thonet

Die Welt als Bühne

Design-Ausstellung über Aldo Rossi in Mailand 

Design-Ausstellung über Aldo Rossi in Mailand 

Arbeitsräume der Zukunft

Brunner stellt die Onlineplattform Future Works vor

Brunner stellt die Onlineplattform Future Works vor

Mission Nachhaltigkeit

Über Nachhaltigkeit und zirkuläres Wirtschaften bei GROHE

Über Nachhaltigkeit und zirkuläres Wirtschaften bei GROHE

Best-of Maison & Objet 2022

Die Neuheiten der Pariser Einrichtungsmesse

Die Neuheiten der Pariser Einrichtungsmesse

Best-of Küchen 2022

Küchenmöbel, Elektrogeräte & Materialien

Küchenmöbel, Elektrogeräte & Materialien

Best-of Tableware 2022

Service, Gläser, Küchenutensilien, Vasen & Accessoires

Service, Gläser, Küchenutensilien, Vasen & Accessoires

Diven mit Tiefgang

Die Trends der Keramikmesse Cersaie 2021

Die Trends der Keramikmesse Cersaie 2021

3 Days of Design 2021

Die Highlights aus Kopenhagen

Die Highlights aus Kopenhagen

Zeitloser Funktionalismus

Mid-Century in der zeitgenössischen Innenarchitektur

Mid-Century in der zeitgenössischen Innenarchitektur

Supersalone 2021

Die Highlights aus Mailand

Die Highlights aus Mailand

Maßstab Mensch

Rückblick auf unsere Veranstaltung zu Themen der Innenarchitektur

Rückblick auf unsere Veranstaltung zu Themen der Innenarchitektur

Die Raumausstatter

Tischlerei- und Studiobesuch bei Der Raum in Weißensee

Tischlerei- und Studiobesuch bei Der Raum in Weißensee

Best-of Tableware 2021

Was in diesem Jahr auf unseren Tisch und in die Küche kommt

Was in diesem Jahr auf unseren Tisch und in die Küche kommt

Renaissance der Schalter

Zukunftsgerichtete Gebäudetechnik jenseits des Smart Home

Zukunftsgerichtete Gebäudetechnik jenseits des Smart Home

Marmor, Stein und Eisen

Naturstein in der Küche

Naturstein in der Küche

Best-of Salone del Mobile

Eine stille Retrospektive auf die Mailänder Möbelmesse

Eine stille Retrospektive auf die Mailänder Möbelmesse

Best-of Küchen 2021

Die Küche als Über-Raum

Die Küche als Über-Raum

Material der Wahl

Vier Designstudios und ihre aktuellen Werkstofffavoriten

Vier Designstudios und ihre aktuellen Werkstofffavoriten

Metallische Metamorphosen

Interiors mit Aluminium, Stahl & Co

Interiors mit Aluminium, Stahl & Co

Fliese, Fliese an der Wand

Fünf Designstudios stellen ihre Lieblingsfliese vor

Fünf Designstudios stellen ihre Lieblingsfliese vor

Neustart in Mailand

Streifzug durch die Milano Design City 2020

Streifzug durch die Milano Design City 2020

German Design Graduates 2020

Award geht in die zweite Runde

Award geht in die zweite Runde

Der schnelle Biss

Wie das Essen an Mobilität und Geschwindigkeit gewann 

Wie das Essen an Mobilität und Geschwindigkeit gewann 

Salone del Mobile 2020 wird verschoben

Mailänder Möbelmesse findet im Juni statt

Mailänder Möbelmesse findet im Juni statt

Ambiente 2020

Eine Nachlese von der Frankfurter Konsumgütermesse

Eine Nachlese von der Frankfurter Konsumgütermesse

Liebe und Handwerk

Zu Besuch im Werk von bulthaup

Zu Besuch im Werk von bulthaup

Ambiente 2019: Best-of Tableware & Accessoires

Nichts für Downsizer und Marie-Kondo-Fans: die schönsten Fundstücke von der Frankfurter Konsumgütermesse.

Nichts für Downsizer und Marie-Kondo-Fans: die schönsten Fundstücke von der Frankfurter Konsumgütermesse.