Produkte

crona light eco

Stuhl von Brunner mit Fokus auf Nachhaltigkeit

15.12.2020

Die Erweiterung der crona-Collection von Brunner um das neue Modell crona light eco untermauert den Fokus des Unternehmens auf Nachhaltigkeit. Die Herstellungsprozesse und Materialien wurden anhand des bereits bekannten Sitzmöbel-Entwurfs neu gedacht und überarbeitet: Die geschwungene Sitzschale besteht zu 100 Prozent aus Recyclingkunststoff, die Gestelle sind aus nachwachsenden und wiederverwertbaren Rohstoffen gefertigt.

Ökologischer Materialeinsatz
Umweltschonende Prozesse und Beschichtungen bilden den zentralen Bestandteil des Produkts. Der Einsatz des pflegeleichten und stabilen Recyclingskunststoffs führt zu einer Reduzierung von Treibhausgasen und Energie. crona light eco kann mit Vierfußgestell aus PEFC-zertifiziertem Buchenholz aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung oder mit Stahlkufen ausgeführt werden. Sie sind mit einer Schutzschicht auf umweltschonender Chrom-III-Basis oder einer matten Pulverbeschichtung versehen, die frei von Emissionen und gesundheitlich bedenklichen Stoffen ist. Einzelteile des Stuhls können nachbestellt und ausgetauscht werden. Das erhöht die Nutzungsdauer von crona light eco und schränkt die Entstehung von Abfallprodukten ein. as

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Brunner

Brunner lebt für Möbel, die Neues möglich machen. Das im Jahr 1977 gegründete Familienunternehmen zählt zu den führenden Objektmöbelherstellern Europas. Hauptmotivation bei Brunner früher, heute und in Zukunft: Herausforderungen suchen und passende Lösungen finden, die perfekt sitzen. So entstehen Objektmöbel von hoher ästhetischer und funktionaler Qualität, produziert "Made in Germany".

Zum Showroom

Mit dem Absenden erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Heinze GmbH meine Kontaktdaten und Bürodaten zum Kundenservice speichert und diese an den Empfänger übermittelt. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Näheres erläutert der Datenschutzhinweis.

* Pflichtfelder

Mehr Produkte