Produkte

Ray Lounge

Jehs+Laub denken die High-End-Conference-Familie weiter

23.10.2018

Skulptur mit Komfort
Gutes Produktdesign erkennt man mitunter daran, dass es sich weiterdenken lässt – wie zum Beispiel die Brunner-Serie Ray, mit der das Stuttgarter Duo jehs+laub vor drei Jahren begonnen hat. Auf der Orgatec 2018 deklinieren Markus Jehs und Jürgen Laub die High-End-Conference-Familie mit den Neuheiten Ray Soft und Ray Lounge nun weiter und ergänzen das Möbelprogramm unter anderem um ein Holzgestell. Auf diese Weise erschließt
Ray Lounge nun auch Nutzungen außerhalb klassischer Büro- oder Konferenzsituationen, wie sein Name schon verrät. In den Lounge-Bereichen von Hotellobbys, Restaurants und Co-Working-Spaces lässt es sich auf dem Polstersessel besonders gut warten oder besprechen. Die skulpturale Schale bietet optimalen Sitzkomfort, wobei der Hochlehner zusätzlich über ein vernähtes Nackenkissen verfügt. Neben dem wohnlichen Gestell aus massiver Eiche ist Ray Lounge weiterhin auch mit dem puristischen Kufengestell erhältlich.

„New Perspectives“: Unter diesem Titel
präsentiert Brunner auf der Orgatec in Köln insgesamt 18 Neuheiten – zu erleben in Halle 8.1, Stand A060 / B061, vom 23. bis 27. Oktober 2018.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Brunner

Brunner lebt für Möbel, die Neues möglich machen. Das im Jahr 1977 gegründete Familienunternehmen zählt zu den führenden Objektmöbelherstellern Europas. Hauptmotivation bei Brunner früher, heute und in Zukunft: Herausforderungen suchen und passende Lösungen finden, die perfekt sitzen. So entstehen Objektmöbel von hoher ästhetischer und funktionaler Qualität, produziert "Made in Germany".

Zum Showroom

jehs+laub

Zum Profil

Mehr Produkte