Produkte

[email protected]

Strapazierfähige Designbodenbeläge von Project Floors

18.08.2021

Die Designbodenbeläge von Project Floors verbinden die wohnliche Optik von Holz, Stein, Keramik oder Beton mit der Robustheit eines Kunststoffbelags. Vor allem die Bodenbeläge der Kollektion [email protected] werden in puncto Strapazierfähigkeit höchsten Ansprüchen gerecht und eignen sich mit einer 0,55 oder 0,80 Millimeter hohen Nutzschicht besonders für stark frequentierte Bereiche wie etwa Geschäfte, Hotels, Restaurants oder Büros.

Von edel bis rustikal
Der deutsche Hersteller hat die Kollektion inzwischen umfangreich erweitert und neben neu eingeführten Dekoren, Formaten und synchrongeprägten Oberflächen bei den Holzdekoren auch das Angebot an kleinen Planken für aufwendige Musterverlegungen aufgestockt. So stehen nun neben den klassischen Fischgrätdekoren auch sechs im französischen Parkett-Format (Chevron) zur Auswahl, die in einem Winkel von 60 Grad abgeschrägt sind. Diese Verlegeart wirkt sehr edel und erinnert im Ergebnis an die Parkettböden alter Herrenhäuser aus dem 17. Jahrhundert. Eine eher rustikale Note erzeugen dagegen die sechs neuen Dekore mit Profilfase: Um diesen sogenannten Groutline-Planken die Charakteristik von Holzdielen zu geben, wird die Fase hier bis in die Mittellage hineingefräst. Zusätzlich verstärken die unterschiedlichen Breiten der Planken den urwüchsigen Look und ermöglichen vielfältige Verlegemuster. ns

Mit dem Absenden erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Heinze GmbH meine Kontaktdaten und Bürodaten zum Kundenservice speichert und diese an den Empfänger übermittelt. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Näheres erläutert der Datenschutzhinweis.

* Pflichtfelder

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

PROJECT FLOORS

Zum Showroom

Mehr Produkte