JUNG

Architektur gemeinsam gestalten als Symbiose aus Design und Technologie, Ästhetik und Effizienz, Tradition und Fortschritt. Dafür steht JUNG regional und weltweit in partnerschaftlichem Dialog mit Architekt*innen, Innenarchitekt*innen und Fachplaner*innen. JUNG hört zu, JUNG unterstützt, JUNG ermöglicht.

News

Smart Showroom Vilnius

Klare Linien, schlichte Muster und hochwertige Naturmaterialien kennzeichnen das moderne baltische Design. Kombiniert mit intelligenter Gebäudetechnik entsteht im neuen JUNG Smart Showroom im litauischen Vilnius ein eleganter Einblick in ein Apartment, Hotel und Büro der Zukunft.

Das baltische Design findet derzeit international immer mehr Anerkennung. Die Designsprache ähnelt dem Nordic Design, setzt aber verstärkt auf Unikate und hochwertige Einzelstücke. Ein Anspruch an robust ästhetische Gestaltung in Kombination mit höchster Funktionalität. All dies findet sich gekoppelt mit zukunftsorientierter Gebäudetechnik im neuen JUNG Smart Showroom in Vilnius wieder. Auf 270 qm werden intelligente Smart-Home-Installationen in realitätsgetreuen Raumszenarien für die Bereiche Living, Hospitality und Office präsentiert. Dabei liegt der Fokus nicht nur allein auf den JUNG Produkten, sondern auf deren anspruchsvoller Einbettung in ein gut durchdachtes Konzept aus Material, Oberfläche, Farbe und Licht sowie intuitiver Funktionalität.

Das Smart Living Setting eines exklusiven Wohnambientes demonstriert, wie smarte Gebäudetechnik das Wohnen bereichert. Ausgestattet mit intelligenter KNX Smart Building Technologie wird eine einfache Bedienung von Beleuchtung, Verschattung, Klima-, Energie-, Sicherheits- und Multimediasteuerung demonstriert – teils auch in programmierbaren Szenarien. Dass das Hotelambiente komfortabler sein muss als das eigene Heim, das Interior Design experimenteller sein darf und die technische Ausstattung mehr können muss, zeigt der Smart Hospitality Mock-up. Bedarfsgerechte Beleuchtungssteuerung, intelligente Konferenztechnik, flexible Anschluss-Systeme und vieles mehr – im JUNG Vilnius Office ist das Büro der Zukunft bereits Realität.

www.jung.de↓

Virtuelle Hotelplanung für die optimale User Experience

Der Mensch ist in der Architektur das Maß aller Dinge. Erst recht, seit die Gebäudetechnik immer komplexer wird. Die intelligente Steuerung von Licht, Beschattung, Klima, Energie, Sicherheit, Türkommunikation und Multimedia spielt für die Gebäudeeffizienz und den Nutzerkomfort eine entscheidende Rolle. Allerdings ist die Planung nur gelungen, wenn Nutzer die Raumfunktionen spontan verstehen und bedienen können. Dies gilt besonders für die Planung von Hotelzimmern, hier spielt die User Experience eine gravierende Rolle – nur wenn der Gast die Raumfunktionen intuitiv versteht, ist die Planung gelungen.

Virtueller Support bei der Hotelplanung
JUNG Hospitality Solutions bieten deshalb virtuelle Anwendungsbeispiele als Panorama-3D-Räume. Per VR-Brille oder über einen Screen als 360 Grad-Panorama können Planer, Bauherren und Hotelbetreiber in verschiedenen „Use Cases“ in den Kategorien Economy, Midscale und Luxury die Perspektive der zukünftigen Hotelgäste einnehmen. Zu jedem Anwendungsbeispiel stehen ausführliche technische Beschreibungen, Grundrisse und Wandabläufe mit Produktangaben zum Download zur Verfügung. Detaillierte Informationen zur verwendeten JUNG Elektroausstattung finden sich in einem 300 Seiten starken Workbook, das ebenfalls kostenlos zum Download bereitsteht.

JUNG bietet die gesamte Bandbreite an zukunftssicherer Gebäudetechnik für das moderne Hotel – von Schaltern, Tastern und Steckdosen über Kommunikations- und Multimedialösungen bis zu smarten Komplettlösungen für die Gebäudetechnik im KNX Standard für eine moderne Hotellerie.

Anwendungsbeispiele Hospitality↓
Kontakt
Albrecht Jung GmbH & Co. KG
Volmestraße 1
58579 Schalksmühle
Deutschland

Der Patient als Gast

Klinikgebäude in Eisenberg von Matteo Thun und HDR

Klinikgebäude in Eisenberg von Matteo Thun und HDR

Neues Wohnen, alter Kern

Modernisierungskonzepte von CaSA in Barcelona

Modernisierungskonzepte von CaSA in Barcelona

An die Wand gebeamt

Jung launcht digitales AR-Planungstool

Jung launcht digitales AR-Planungstool

Kunst und Spionage

Einen irren Streifzug durch die Geschichte bietet die Villa Heike in Berlin

Einen irren Streifzug durch die Geschichte bietet die Villa Heike in Berlin

Komfort ist König

Der Spezialist für Schalter und Systeme über den perfekten Komfort in Hotels

Der Spezialist für Schalter und Systeme über den perfekten Komfort in Hotels

Zwischen den Zeiten

Eine Architektenwohnung in Münchens erstem Wohnhochhaus

Eine Architektenwohnung in Münchens erstem Wohnhochhaus

Galaktisches Inferno

Eine Reise durch eine ferne Galaxie

Eine Reise durch eine ferne Galaxie

Drei Scheiben für Düsseldorf

Umbau der drei Ausrufezeichen des Wirtschaftswunders durch HPP

Umbau der drei Ausrufezeichen des Wirtschaftswunders durch HPP

Aufstockung mit Außentreppe

Metamorphose eines Dreißigerjahrebaus in Stuttgart – von g2o Architekten

Metamorphose eines Dreißigerjahrebaus in Stuttgart – von g2o Architekten

50 Perspektiven in Grau

In The Greywall von Studio YCL sorgen besondere Mittel für Orientierung

In The Greywall von Studio YCL sorgen besondere Mittel für Orientierung

Klassik im Quadrat

Wenn im Reichstag das Licht ausgeht, wurde dort ein LS 990 bedient

Wenn im Reichstag das Licht ausgeht, wurde dort ein LS 990 bedient

Drei Fenster zum Tal

Berghütte Oberholz von Peter Pichler und Pavol Mikolajcak

Berghütte Oberholz von Peter Pichler und Pavol Mikolajcak

Scarpa trifft Corbusier

Hommage mit vielen Nuancen von Marcante-Testa in Venedig

Hommage mit vielen Nuancen von Marcante-Testa in Venedig

Blaumachen in Österreich

Modernisierung und Erweiterung von Georg Bechter Architekten

Modernisierung und Erweiterung von Georg Bechter Architekten

Dämmbeton im Sechseck

Ungewöhnliches Einfamilienhaus von Steimle Architekten

Ungewöhnliches Einfamilienhaus von Steimle Architekten

Fassadenmantel

Individuelles Atelierwohnhaus in Südtirol von Stifter + Bachmann Architekten

Individuelles Atelierwohnhaus in Südtirol von Stifter + Bachmann Architekten

Bye bye White Cube

Das Amsterdamer Rijksmuseum ist wieder ein echtes Juwel

Das Amsterdamer Rijksmuseum ist wieder ein echtes Juwel

Schöne neue Baugruppenwelt

Eine Baugruppe mit mehr als zwanzig Kindern in Tübingen 

Eine Baugruppe mit mehr als zwanzig Kindern in Tübingen 

Zwischen den Räumen

Ungewöhnliches Einfamilienhaus von Harquitectes in Nordspanien

Ungewöhnliches Einfamilienhaus von Harquitectes in Nordspanien

Japan in Wilmersdorf

Intelligentes Einfamilienhaus von Peter Ruge Architekten

Intelligentes Einfamilienhaus von Peter Ruge Architekten

Ein Hochhaus voller Liebhaber

Auf Zeitreise in die Details des Berliner Corbusierhaus

Auf Zeitreise in die Details des Berliner Corbusierhaus

Fenster zu Le Corbusier

Neobarocke Villa in Duisburg in den Farben von Le Corbusier

Neobarocke Villa in Duisburg in den Farben von Le Corbusier

Stark vernetzt

Mit der Kooperation von Siedle und Jung entstehen neue Synergien

Mit der Kooperation von Siedle und Jung entstehen neue Synergien

Bunkerpoesie

Ein Bochumer Betonkoloss dient als Sockel für ein Bürohochhaus

Ein Bochumer Betonkoloss dient als Sockel für ein Bürohochhaus

Berlin léger

Kreuzberger Neubauloft von Frank Drewes ohne technische Hochrüstung

Kreuzberger Neubauloft von Frank Drewes ohne technische Hochrüstung

Technik im Wunderland

Surreales Hotel in Amsterdam von Marcel Wanders

Surreales Hotel in Amsterdam von Marcel Wanders

Verwirrend schön

Das Casa 1.130 des spanischen Büros estudio entresitio

Das Casa 1.130 des spanischen Büros estudio entresitio

Eine unmögliche Finca

Wie ein Passivhaus in Spanien der Sonne ein Schnippchen schlägt

Wie ein Passivhaus in Spanien der Sonne ein Schnippchen schlägt

Beton beißt auf Granit

Eine zeitlose Villa von Sigge Architects im südfinnischen Turku

Eine zeitlose Villa von Sigge Architects im südfinnischen Turku