JUNG
Architektur gemeinsam gestalten als Symbiose aus Design und Technologie, Ästhetik und Effizienz, Tradition und Fortschritt. Dafür steht JUNG regional und weltweit in partnerschaftlichem Dialog mit Architekt*innen, Innenarchitekt*innen und Fachplaner*innen. JUNG hört zu, JUNG unterstützt, JUNG ermöglicht.

News

FARBDURST

Zwischen Wunderkammer und Farbexplosion: Die temporäre Installation FARBDURST im Rahmen der Fuorisalone 2022 im Brera Design District in Mailand lässt die Besucher/-innen mit einer unkonventionellen und mutigen Neuinterpretation des Themas Farbe in die Welt von JUNG eintauchen.

Die Installation FARBDURST, konzipiert durch das Designbüro raumkontor, bedient sich der universellen Herangehensweise einer Wunderkammer, wie sie einst als schummrig beleuchtete Kuriositätenkabinette die großen Museen zierten. Die kuratierte Auswahl der Schaustücke verdankt ihren Reiz der Natur und der Bionik, der Erfindungskraft aus Naturwissenschaft und Technik, der Kunst des Handwerks und dem Überraschungseffekt der Kombination. Die kunstvoll arrangierten Preziosen, Skurrilitäten und Schalter in den Le Corbusier Farben laden dazu ein, zu Entdecken und die Welt mit anderen Augen zu sehen. Die Farb- und Formlust der Raummöbel inszeniert durch Farbreliefs gekonnt Gegenstände, die im Alltag oft ungesehen benutzt werden: Schalter und Steckdosen. Dabei ist das Farbspektrum der „Polychromie Architecturale“ der originalen Les Couleurs® Le Corbusier Farben der Tonangeber. Die Wahrnehmung von Farbe ist immer auch das Zusammenspiel von Licht und Körperfarbe. Plastizität wirkt durch Helligkeitsunterschiede, Texturierung durch Licht und Material, Helligkeit und Dunkelheit definieren räumliche Akzente. Die Zusammensetzung des Lichts erlaubt es, bestimmte Farben hervorzuheben oder gänzlich verschwinden zu lassen. Das Lichtkonzept des Kooperationspartners ERCO inszeniert den als Metamerie bekannten Effekt der visuellen Wahrnehmung. Wireless steuerbare LED-Strahler verändern mit einem Farbwechsel von 16 Millionen Möglichkeiten die Farbe des Lichts.

JUNG lädt dazu ein, umgeben von Farben in Dialog zu treten – in der Installation FARBDURST in Mailand oder bei kommenden Messen, Veranstaltungen oder in den JUNG Showrooms.

Stillen auch Sie Ihren Farbdurst!↓

EUmies Award 2022 vergeben

Mitte Mai fand im Mies van der Rohe-Pavillon in Barcelona die Verleihung des Mies van der Rohe Awards 2022 statt. JUNG ist stolz darauf, den renommierten Architekturpreis der Europäischen Union seit diesem Jahr als Partner begleiten zu dürfen. Der bisherige Young Talent Architecture Award (YTAA), den JUNG schon seit Jahren unterstützt, wurde im Rahmen des neuen Nachwuchspreises „Emerging Architect“ in den Mies van der Rohe Award 2022 integriert.

Die beiden ausgezeichneten Projekte von GRAFTON ARCHITECTS und LACOL ARQUITECTURA COOPERATIVA (Emerging Architect) wurden aus 532 Arbeiten aus 41 Ländern ausgewählt. Das Town House der Kingston University, London, von Grafton Architects wird für seine bemerkenswerte Raumqualität ausgezeichnet, die eine hervorragende Atmosphäre zum Studieren, Tanzen und Zusammenkommen schafft. Der Mies van der Rohe Award wird an ein Universitätsgebäude vergeben, um mit diesem als Vorbild für Bildungsprojekte mit höchster Qualität ein Zeichen zu setzen für den steigenden Bedarf an ebensolchen Projekten. Die genossenschaftliche Wohnanlage La Borda von Lacol in Barcelona ist sowohl in ihrer Konzeption als auch dem Realisierungsprozess außergewöhnlich. Lacol ist eine Kooperation von jungen Architektinnen und Architekten, die sich 2009 in Barcelona zusammengeschlossen hat. Während die Wohnungsproduktion üblicherweise von makroökonomischen Interessen dominiert wird, basiert dieses Modell auf Miteigentum und der gemeinsamen Verwaltung von Ressourcen und Kapazitäten.

Der Preis der Europäischen Union für zeitgenössische Architektur wurde der 1987 nach einer Vereinbarung zwischen dem Europäischen Parlament und dem Stadtrat von Barcelona initiiert. Seit 2001 wird er gemeinsam von der Fundació Mies van der Rohe und der Europäischen Kommission organisiert. Der Mies van der Rohe Award wird alle zwei Jahre für herausragende Architektur verliehen.

Mehr Information↓
Kontakt
Albrecht Jung GmbH & Co. KG
Volmestraße 1
58579 Schalksmühle
Deutschland

Schwimmendes Smart Home

Modernes Yachtdesign mit intelligenter KNX-Technik von JUNG

Modernes Yachtdesign mit intelligenter KNX-Technik von JUNG

Polychrome Praxis

12:43 Architekten gestalten Behandlungsräume in Le Corbusier-Farben

12:43 Architekten gestalten Behandlungsräume in Le Corbusier-Farben

Gelebte Leidenschaft

Imagefilm von JUNG über Qualität, Fortschritt und gutes Design

Imagefilm von JUNG über Qualität, Fortschritt und gutes Design

Vielseitig schalten

Die Serie LS mit LS 990 von Jung

Die Serie LS mit LS 990 von Jung

Geschichte weiterschreiben

Neugestaltung des Hauses Bruno Lambart in Düsseldorf

Neugestaltung des Hauses Bruno Lambart in Düsseldorf

Der Patient als Gast

Klinikgebäude in Eisenberg von Matteo Thun und HDR

Klinikgebäude in Eisenberg von Matteo Thun und HDR

Neues Wohnen, alter Kern

Modernisierungskonzepte von CaSA in Barcelona

Modernisierungskonzepte von CaSA in Barcelona

An die Wand gebeamt

Jung launcht digitales AR-Planungstool

Jung launcht digitales AR-Planungstool

Kunst und Spionage

Einen Streifzug durch die Geschichte bietet die Villa Heike in Berlin

Einen Streifzug durch die Geschichte bietet die Villa Heike in Berlin

Komfort ist König

Der Spezialist für Schalter und Systeme über den perfekten Komfort in Hotels

Der Spezialist für Schalter und Systeme über den perfekten Komfort in Hotels

Zwischen den Zeiten

Eine Architektenwohnung in Münchens erstem Wohnhochhaus

Eine Architektenwohnung in Münchens erstem Wohnhochhaus

Galaktisches Inferno

Eine Reise durch eine ferne Galaxie

Eine Reise durch eine ferne Galaxie

Drei Scheiben für Düsseldorf

Umbau der drei Ausrufezeichen des Wirtschaftswunders durch HPP

Umbau der drei Ausrufezeichen des Wirtschaftswunders durch HPP

Aufstockung mit Außentreppe

Metamorphose eines Dreißigerjahrebaus in Stuttgart – von g2o Architekten

Metamorphose eines Dreißigerjahrebaus in Stuttgart – von g2o Architekten

50 Perspektiven in Grau

In The Greywall von Studio YCL sorgen besondere Mittel für Orientierung

In The Greywall von Studio YCL sorgen besondere Mittel für Orientierung

Klassik im Quadrat

Wenn im Reichstag das Licht ausgeht, wurde dort ein LS 990 bedient

Wenn im Reichstag das Licht ausgeht, wurde dort ein LS 990 bedient

Drei Fenster zum Tal

Berghütte Oberholz von Peter Pichler und Pavol Mikolajcak

Berghütte Oberholz von Peter Pichler und Pavol Mikolajcak

Scarpa trifft Corbusier

Hommage mit vielen Nuancen von Marcante-Testa in Venedig

Hommage mit vielen Nuancen von Marcante-Testa in Venedig

Blaumachen in Österreich

Modernisierung und Erweiterung von Georg Bechter Architekten

Modernisierung und Erweiterung von Georg Bechter Architekten

Dämmbeton im Sechseck

Ungewöhnliches Einfamilienhaus von Steimle Architekten

Ungewöhnliches Einfamilienhaus von Steimle Architekten

Fassadenmantel

Individuelles Atelierwohnhaus in Südtirol von Stifter + Bachmann Architekten

Individuelles Atelierwohnhaus in Südtirol von Stifter + Bachmann Architekten

Bye bye White Cube

Das Amsterdamer Rijksmuseum ist wieder ein echtes Juwel

Das Amsterdamer Rijksmuseum ist wieder ein echtes Juwel

Schöne neue Baugruppenwelt

Eine Baugruppe mit mehr als zwanzig Kindern in Tübingen 

Eine Baugruppe mit mehr als zwanzig Kindern in Tübingen 

Zwischen den Räumen

Ungewöhnliches Einfamilienhaus von Harquitectes in Nordspanien

Ungewöhnliches Einfamilienhaus von Harquitectes in Nordspanien

Japan in Wilmersdorf

Intelligentes Einfamilienhaus von Peter Ruge Architekten

Intelligentes Einfamilienhaus von Peter Ruge Architekten

Ein Hochhaus voller Liebhaber

Auf Zeitreise in die Details des Berliner Corbusierhaus

Auf Zeitreise in die Details des Berliner Corbusierhaus

Fenster zu Le Corbusier

Neobarocke Villa in Duisburg in den Farben von Le Corbusier

Neobarocke Villa in Duisburg in den Farben von Le Corbusier

Stark vernetzt

Mit der Kooperation von Siedle und Jung entstehen neue Synergien

Mit der Kooperation von Siedle und Jung entstehen neue Synergien

Bunkerpoesie

Ein Bochumer Betonkoloss dient als Sockel für ein Bürohochhaus

Ein Bochumer Betonkoloss dient als Sockel für ein Bürohochhaus

Berlin léger

Kreuzberger Neubauloft von Frank Drewes ohne technische Hochrüstung

Kreuzberger Neubauloft von Frank Drewes ohne technische Hochrüstung

Technik im Wunderland

Surreales Hotel in Amsterdam von Marcel Wanders

Surreales Hotel in Amsterdam von Marcel Wanders

Verwirrend schön

Das Casa 1.130 des spanischen Büros estudio entresitio

Das Casa 1.130 des spanischen Büros estudio entresitio

Eine unmögliche Finca

Wie ein Passivhaus in Spanien der Sonne ein Schnippchen schlägt

Wie ein Passivhaus in Spanien der Sonne ein Schnippchen schlägt

Beton beißt auf Granit

Eine zeitlose Villa von Sigge Architects im südfinnischen Turku

Eine zeitlose Villa von Sigge Architects im südfinnischen Turku