Stories

Galaktisches Inferno

Eine Reise durch eine ferne Galaxie

von Redaktion, 17.04.2019

Etwa 100 Milliarden Sterne sowie Gasnebel und sonstige stellare Objekte halten sich in einer durchschnittlichen Galaxie auf. Ganz so viele leuchtende, schimmernde und reflektierende Elemente waren in der Installation Chromatic des Herstellers Jung zwar nicht zu sehen. Dennoch kam die Inszenierung der Reise in eine ferne Galaxie recht nah.
 
Konzipiert wurde die Ausstellung in einer Mailänder Ballettschule im Hinterhof der Via Palermo vom Düsseldorfer Innenarchitekturbüro Raumkontor. Das Briefing sah vor, eine räumliche Inszenierung zu entwickeln, die es schafft auf der Milan Design Week als „magischer Ort der Kreativität, Innovation, Kultur und Partizipation“ zu berühren und in Erinnerung zu bleiben. „Der andere Gedankenstrang war, die Inszenierung eng an die Produkte zu binden. Uns war dabei wichtig zu zeigen, dass ein technisches Produkt – beispielsweise ein Schalter – nicht nur ein technisches Tool ist, sondern Möglichkeiten eröffnet, unsere Welt aktiv mitzugestalten“, sagt Prof. Jens Wendland von Raumkontor.
 
Bei der Installation Chromatic passiert daher auch nichts ohne die Besucher. Glänzende Chromelemente von Oskar Zieta an Wand und Decke, ein „atmendes Folienobjekt“ und weiße Kabelstränge reflektieren und vervielfältigen die sparsam eingesetzten Lichtspots im nachtschwarz verhangenen Raum. Über eine Wand, die mit unzähligen chrom-schimmernden Schaltern der Serie LS 1912 von Jung besetzt ist, wird die gesamte räumliche Inszenierung gesteuert: Licht, Bewegung und Klang. Die unterschiedlichen Geräusche aus Atem, Rhythmus und Walgesängen werden von den Besuchern angeschaltet oder gelöscht, mit Licht und Bewegung der Folienskulptur kombiniert und erzeugen somit zu jedem Zeitpunkt eine neue räumliche Situation. „Technische Komponenten geben uns erst die Möglichkeit, aus uns heraus zu gehen, uns die Welt anzueignen, das Bisherige zu überschreiten in eine Zukunft hinein, in der die Technik nicht Selbstzweck ist, sondern die Basis für die Entfaltung unserer Fantasie“, so Wendland. Die Reise ins intergalaktische Inferno ist gelungen.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

JUNG

Pioniergeist trifft pures Design. Seit über 100 Jahren steht JUNG für Qualität, Design und Fortschritt. Licht, Beschattung, Klima, Smart Home Systeme –die Funktionsvielfalt der JUNG Lösungen deckt alle Bereiche einer modernen Elektroinstallation ab. Weltweit in über 70 Ländern vertreten, vereinen wir präzise gefertigte, langlebige Produkte „Made in Germany“ mit einzigartigem architektonischem Design, hochwertigen Materialien und einfacher Bedienbarkeit.

Zum Showroom

Raumkontor

www.raumkontor.com

Mehr Stories

Neustart in Mailand

Streifzug durch die Milano Design City 2020

Streifzug durch die Milano Design City 2020

German Design Graduates 2020

Award geht in die zweite Runde

Award geht in die zweite Runde

Deutscher Lichtdesign-Preis 2020

Die Shortlist der Jubiläumsausgabe steht

Die Shortlist der Jubiläumsausgabe steht

Best-of Leuchten 2020

Licht im Dunkel der Produktneuheiten

Licht im Dunkel der Produktneuheiten

Wohnratgeber 20: Licht im Freien

Von illuminierten Bäumen zu effektvoll inszenierten Häuserwänden

Von illuminierten Bäumen zu effektvoll inszenierten Häuserwänden

An die Wand gebeamt

Jung launcht digitales AR-Planungstool

Jung launcht digitales AR-Planungstool

Salone del Mobile 2020 wird verschoben

Mailänder Möbelmesse findet im Juni statt

Mailänder Möbelmesse findet im Juni statt

Light + Building auf September 2020 verschoben

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus

Symphonien des humanoiden Lichts

Ein Trendbericht aus der Leuchtenindustrie

Ein Trendbericht aus der Leuchtenindustrie

Symbiose aus Technik und Design

Die Working Light-Kollektion von Kai Byok

Die Working Light-Kollektion von Kai Byok

Zeitlosigkeit als gestalterisches Leitmotiv

Die Living Light-Kollektion von Byok

Die Living Light-Kollektion von Byok

Vermächtnis einer Lichtgestalt

Retrospektive Ingo Maurer intim. Design or what?

Retrospektive Ingo Maurer intim. Design or what?

Ingo Maurer: Pionier des Lichts

Nachruf zum Tod von Ingo Maurer.

Nachruf zum Tod von Ingo Maurer.

Meister der Beleuchtung

Herausragend inszeniert: der Deutsche Lichtdesign-Preis.

Herausragend inszeniert: der Deutsche Lichtdesign-Preis.

Euroluce 2019: Best-of Licht & Leuchten

Die schönsten Produkte und Inszenierungen von der Mailänder Licht- und Leuchtenmesse – in drei Bildergalerien zum Durchklicken.

Die schönsten Produkte und Inszenierungen von der Mailänder Licht- und Leuchtenmesse – in drei Bildergalerien zum Durchklicken.

Neues ans Licht gebracht: Ausstellung im MAKK

100 Jahre lenkbares Licht widmet sich den wichtigsten Aspekten der beweglichen Beleuchtung.

100 Jahre lenkbares Licht widmet sich den wichtigsten Aspekten der beweglichen Beleuchtung.

Für immer Waldmann

Bei Waldmann wird nicht nur hochwertigste Lichttechnik entwickelt und hergestellt, sondern auch eine zeitgemäße Kultur geprägt.

Bei Waldmann wird nicht nur hochwertigste Lichttechnik entwickelt und hergestellt, sondern auch eine zeitgemäße Kultur geprägt.

Im Profil: LEDs

Gut verpackt ist halb gewonnen: Profile für LED-Bänder.

Gut verpackt ist halb gewonnen: Profile für LED-Bänder.

Weißes Leuchten

Ohne Licht sieht es düster aus in den Bürolandschaften von morgen. Die Technologie von Zumtobel orientiert sich am Tageslicht.

Ohne Licht sieht es düster aus in den Bürolandschaften von morgen. Die Technologie von Zumtobel orientiert sich am Tageslicht.

Junya Ishigami: Freeing Architecture

Die Architektur von ihr selbst zu befreien, ist sein Ziel. Dafür lässt Junya Ishigami Standards und Konventionen sausen und Träume fliegen. In Paris zeigt er, wie.

Die Architektur von ihr selbst zu befreien, ist sein Ziel. Dafür lässt Junya Ishigami Standards und Konventionen sausen und Träume fliegen. In Paris zeigt er, wie.

Klassik im Quadrat

Wenn im Reichstag das Licht ausgeht, wurde dort ein LS 990 bedient

Wenn im Reichstag das Licht ausgeht, wurde dort ein LS 990 bedient

Light + Building 2018: Königinnen der Nacht

Die schönsten Neuheiten der Lichtschau, kleine Bedenken und große Fragen.

Die schönsten Neuheiten der Lichtschau, kleine Bedenken und große Fragen.

Light + Building 2018: Alles wird connected

Was die Frankfurter Messe in Sachen Smart Home zu bieten hat, wirft Fragen auf.

Was die Frankfurter Messe in Sachen Smart Home zu bieten hat, wirft Fragen auf.

Plug & Light: Ein neuer Standard?

Auf der Light + Building stellten Gira und Jung eine Lichtsteckdose vor, mit der die Lüsterklemme bald der Vergangenheit angehören könnte.

Auf der Light + Building stellten Gira und Jung eine Lichtsteckdose vor, mit der die Lüsterklemme bald der Vergangenheit angehören könnte.

Editions Serge Mouille: Handwerk zwischen Vernunft und Folie

Ein Besuch in einer Manufaktur in der französischen Provinz, die die Entwürfe der Designikone originalgetreu nachbaut.

Ein Besuch in einer Manufaktur in der französischen Provinz, die die Entwürfe der Designikone originalgetreu nachbaut.

Light + Building: Verborgene Qualitäten

Die Frankfurter Messe zeigt, dass moderne Technologien nicht nur der Form freies Spiel lassen.

Die Frankfurter Messe zeigt, dass moderne Technologien nicht nur der Form freies Spiel lassen.

Brennen für Licht

Das Medium ihrer Bestimmung steckt in ihrem Vornamen. Mit Licht fand sie ihren Durchbruch: Die tschechische Designerin Lucie Koldova im Porträt.

Das Medium ihrer Bestimmung steckt in ihrem Vornamen. Mit Licht fand sie ihren Durchbruch: Die tschechische Designerin Lucie Koldova im Porträt.

imm cologne 2018: Einleuchtend vielseitig

Leicht und flexibel: Die neuen Leuchten reagieren auf den Wunsch nach Mobilität.

Leicht und flexibel: Die neuen Leuchten reagieren auf den Wunsch nach Mobilität.

imm cologne 2018: Das Haus

Strahlende Poesie: In Das Haus gestaltet Lucie Koldova eine transparente Wohninszenierung voller Licht.

Strahlende Poesie: In Das Haus gestaltet Lucie Koldova eine transparente Wohninszenierung voller Licht.

Gute Nachricht Licht

Revolution am Arbeitsplatz: Wie biodynamisches Licht die Bürowelt verändert.

Revolution am Arbeitsplatz: Wie biodynamisches Licht die Bürowelt verändert.