Produkte

BetteSpace

Abtauchen auf kleinem Raum: Wannenserie von Tesseraux + Partner für Bette.

20.09.2019

Abtauchen auf kleinem Raum
Wer im Geometrieunterricht aufgepasst hat, weiß, dass es sich bei einem Trapez um ein Viereck mit einem Paar paralleler Gegenseiten handelt. Das Potsdamer Designbüro Tesseraux + Partner nutzte diese Form für seine Wannenserie BetteSpace für den Bad-Spezialisten Bette. Außen kantig, innen abgerundet spart sie raren Platz in kleinen Bädern und ist dennoch sehr bequem. Denn angelehnt an die leicht schräge Rückpartie und einer bequemen Liegefläche von 1,70 Meter, können selbst große Menschen in dieser Wanne abtauchen. Die Liegefläche vereint alle Produkte aus der Serie. Die Größen S, M und L variieren jedoch in der Breite. So ist Small ein echtes Raumwunder für urbane Mini-Bäder. In Medium kann auch bequem geduscht und in Large sogar zu zweit nebeneinander gebadet werden.

Wie alle Produkte von Bette werden die BetteSpace-Wannen aus glasiertem Titan-Stahl gefertigt, ein robustes und langlebiges Material, dessen Oberfläche Wärme speichert und sich angenehm auf der Haut anfühlt. Es lässt sich leicht reinigen und ist unempfindlich gegen Kratzer. juj

Information

Bette

Zum Showroom

Tesseraux + Partner

Zum Profil

Mehr Produkte

P-Saico

Marialaura Rossiella setzt in ihrem Entwurf für Mosaico+ auf Textur und Unregelmäßigkeit

Facett

Kubisch kompaktes Waschbecken von Soda Designers für Inbani

Quilt

Fliesenkollektion aus Steinzeug von Studio Irvine für Mosaico+