Produkte

Halm

Praktischer Stapelstuhl von Brunner

25.10.2016

Stapelbarer Alltagsheld
Sitzmöbel müssen viel aushalten – vor allem, wenn sie im Pflege- oder Gastronomiebereich zum Einsatz kommen. Hier sind die hygienischen Anforderungen beinah ebenso hoch wie die ergonomischen und ästhetischen. Zur diesjährigen Orgatec präsentiert das badische Familienunternehmen Brunner nun seinen neuen Stapelstuhl Halm, der alles perfekt unter einen Hut bringt. Er besticht sowohl durch eine klare Formensprache und einen außergewöhnlichen Materialmix als auch durch einfache Handhabbarkeit. Sitz und Rücken bestehen aus leicht zu reinigendem Polypropylen, während die Beine aus dekorativem Massivholz gefertigt sind. Dabei ist das Sitzgestell nahezu fugenlos, um der Ablagerung von Schmutz und Keimen vorzubeugen. Ein unsichtbarer Quadratrohrrahmen sorgt zusätzlich für höchstmögliche Stabilität. Halm ist in sechs verschiedenen Farbtönen erhältlich –  mit und ohne Armlehne, ungepolstert oder mit Sitzpolsterdoppel. jb

Weitere Lösungen für die Arbeitswelt der Zukunft finden Sie in unserem großen Special zur Orgatec 2016.

Mit dem Absenden erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Heinze GmbH meine Kontaktdaten und Bürodaten zum Kundenservice speichert und diese an den Empfänger übermittelt. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Näheres erläutert der Datenschutzhinweis.

* Pflichtfelder

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Brunner

Brunner lebt für Möbel, die Neues möglich machen. Das im Jahr 1977 gegründete Familienunternehmen zählt zu den führenden Objektmöbelherstellern Europas. Hauptmotivation bei Brunner früher, heute und in Zukunft: Herausforderungen suchen und passende Lösungen finden, die perfekt sitzen. So entstehen Objektmöbel von hoher ästhetischer und funktionaler Qualität, produziert "Made in Germany".

Zum Showroom

Mehr Produkte