Produkte

Pira G2

Moderne Interpretation einer Regalikone von String Furniture

29.03.2023

Das Regal, das der schwedische Designer Olle Pira 1952 gestaltete, wurde schnell zur Ikone. Wie ikonisch der Entwurf schon damals war, zeigt ein Foto, das man heute sogar bei Instagram findet: Da posiert der blutjunge Rockstar Mick Jagger 1966 lässig an einem Pira-Regal aus Teakholz, als wolle er damit prahlen. „Es war ein Statussymbol“, sagt Bo Hellberg, Leiter der Marketingabteilung bei String Furniture. „Pira war außerdem das erste frei stehende, zwischen Boden und Decke spannbare Regal überhaupt.“

Nach dem Tod des Entwerfers Pira im Jahr 2018 erwarb der Möbelhersteller String Furniture die Rechte an dem Regal. Schnell war klar, dass man nicht einfach das ursprüngliche Design reproduzieren wollte. Gewünscht war eine zeitgemäße Aktualisierung, eine Neuinterpretation. Damit wurde das Design-Duo Anna von Schewen und Björn Dahlström beauftragt, das bereits zahlreiche Projekte für String Furniture umgesetzt hat.

Originaldesign als Ausgangspunkt
Die neue Version, Pira G2, ist ein elegantes, filigran ausgearbeitetes Regalsystem, das sich auf die Formen des Möbelklassikers aus den Fünf­zi­ger­jah­ren bezieht. Es ist modular aufgebaut und kann sowohl frei im Raum stehen, als auch an der Wand montiert werden. Lackiertes Metall in Weiß oder Schwarzgrau wird für die konstruktiven Elemente verwendet und Holz für die Ausstattung. „Technisch gesehen sind Pira und Pira G2 zwei komplett unterschiedliche Produkte. Jedoch haben wir einige markante Design-Features beibehalten. Dazu zählt auch der insgesamt grafische Look“, sagt der Gestalter Björn Dahlström.

Neue, intelligente Features
Das Stangensystem blieb als zentrales Element des Designs erhalten. Dieses wird aus stranggepresstem Aluminium gefertigt. Die Regalböden, ursprünglich aus Holz, bestehen bei Pira G2 aus lackierten Stahlblechen. In deren Mitte wurde eine Falzkante integriert. Ein intelligentes Feature, denn dadurch sind die Regalböden bis zu einem Gewicht von 50 Kilogramm belastbar. Gleichzeitig dient die Nut der Fixierung verschiedenster Ausstattungselemente. Halterungen sind so präzise verarbeitet, dass sich mehrere Regalböden auf gleicher Höhe quasi nahtlos nebeneinander installieren lassen. Ergänzende Schrankelemente, Buchstützen und Boxen zur Organisation von Utensilien sind wahlweise in Nussbaum oder Weißeiche erhältlich.

Etwa drei Jahre hat die gesamte Entwicklung des Regalsystems Pira G2 gedauert. „Wir haben sehr viel an den technisch innovativen Details gearbeitet“, sagt Dahlström. Was unter anderem dazu führte, dass keinerlei Schrauben sichtbar sind. Auch der Transport des Möbels spielte beim Entwerfen bereits eine Rolle: Die Elemente lassen sich nun so zusammenpacken, dass sie auf eine Europalette passen. ks

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail

Mehr Produkte

Vika

Leuchtende Akustiklösung von Khodi Feiz für Abstracta

Leuchtende Akustiklösung von Khodi Feiz für Abstracta

Herringbone Wide

Neue Fischgrätplanken von PROJECT FLOORS

Neue Fischgrätplanken von PROJECT FLOORS

Messing Matt

Luxuriöser Farbton von Karcher Design

Luxuriöser Farbton von Karcher Design

Calina

Vielseitiger Stuhl von Markus Dörner für Girsberger

Vielseitiger Stuhl von Markus Dörner für Girsberger

KGT Wall Unit

Minimalistische Aufbewahrungsboxen von CPRV für Util

Minimalistische Aufbewahrungsboxen von CPRV für Util

Ivy

Erste Outdoor-Kollektion von Objekte unserer Tage

Erste Outdoor-Kollektion von Objekte unserer Tage

GDM.SCENIC

Steinvielfalt für die Stadtformen der Zukunft

Steinvielfalt für die Stadtformen der Zukunft

L01

Wetterbeständige Outdoor-Sofaserie von Volker Weiss

Wetterbeständige Outdoor-Sofaserie von Volker Weiss

Cobble

Organische Polsterhocker von Materia

Organische Polsterhocker von Materia

Aluminium Pure

Nachhaltige Oberfläche für Türdrücker und Fenstergriffe von FSB

Nachhaltige Oberfläche für Türdrücker und Fenstergriffe von FSB

Jäger Lounge Table

Klappbarer Couchtisch von Mogens Lassen für Audo Copenhagen

Klappbarer Couchtisch von Mogens Lassen für Audo Copenhagen

Benu

Nachhaltige Textilkollektion von Fischbacher 1819

Nachhaltige Textilkollektion von Fischbacher 1819

Bahia

Möbelfronten mit vertikaler Rillenstruktur von Leicht

Möbelfronten mit vertikaler Rillenstruktur von Leicht

One Disq

Erweiterungsmodul für Wireless Charging von EVOline

Erweiterungsmodul für Wireless Charging von EVOline

Mia

Modulare Sofakollektion von Ilja Huber für Freifrau

Modulare Sofakollektion von Ilja Huber für Freifrau

Relief

Elegantes Aufbewahrungssystem von TAF Studio für String Furniture

Elegantes Aufbewahrungssystem von TAF Studio für String Furniture

V3

Skulpturales Küchensystem aus Aluminium von Vipp

Skulpturales Küchensystem aus Aluminium von Vipp

Balini

Gemütlicher Clubsessel von Meike Harde für Pode

Gemütlicher Clubsessel von Meike Harde für Pode

Sheru evo

Nachhaltiger Stuhl von EOOS für Walter Knoll

Nachhaltiger Stuhl von EOOS für Walter Knoll

Bisou

Variables Polsterbett von Peter Fehrentz für Luiz

Variables Polsterbett von Peter Fehrentz für Luiz

Marechiaro

Raumteilendes Regal von Philippe Nigro für Ligne Roset

Raumteilendes Regal von Philippe Nigro für Ligne Roset

Nomadic Journeys

Neue Kollektion in Naturtönen von Fischbacher 1819

Neue Kollektion in Naturtönen von Fischbacher 1819

Loop

Zeitloses Sofa von Werner Aisslinger für ipdesign

Zeitloses Sofa von Werner Aisslinger für ipdesign

Madras® Fluido

Satiniertes Glas mit linearer 3-D-Struktur

Satiniertes Glas mit linearer 3-D-Struktur

Ecosat Screen

Kratz- und fleckenfestes Glas von Madras®

Kratz- und fleckenfestes Glas von Madras®

Spinpark

Neuartiges Parkett von atelier oï für Bauwerk Parkett

Neuartiges Parkett von atelier oï für Bauwerk Parkett

Initï

Mundgeblasene Spiegelserie vom Berliner Label Analog

Mundgeblasene Spiegelserie vom Berliner Label Analog

Ripple Cabinet

Moderner Vitrinenschrank von Montana

Moderner Vitrinenschrank von Montana

Effiziente Tools

Neue Konfiguratoren von JUNG erleichtern die Elektroplanung

Neue Konfiguratoren von JUNG erleichtern die Elektroplanung

Lager Trolley

Vielseitiger Servierwagen von Ferm Living

Vielseitiger Servierwagen von Ferm Living