Produkte

Alumax

22.09.2009

Der italienische Leuchtenhersteller Axo Light präsentiert die Produktfamilie „Alumax“ als eine von zwei neuen Kollektionen aus seiner „Lightecture“-Linie. Lightecture steht für Axo Light for Architecture und soll insbesondere Interiordesignern bei der Ausstattung öffentlicher und privater Räumlichkeiten durch großen Variantenreichtum vielfältige Möglichkeiten eröffnen. Jede einzelne der insgesamt sechs Kollektionen zeichnet sich durch eine unterschiedliche Stoffart aus. Bei Alumax ist es eine Verkleidung aus „Alutex“, einem aluminisierten Glasgewebe.

Erhältlich als Decken- und Pendel- sowie als Wandleuchte gibt es die Alumax-Familie in den Farben Gold und Silber. Wie alle Lightecture-Kollektionen werden auch die von Fly Design gestalteten Alumax-Leuchten mit Durchmessern von 25 bis 180 Zentimetern angeboten. Um verschiedene Bedürfnisse erfüllen zu können, von Energiesparsamkeit bis zur Differenzierung der Eigenschaften und der Intensität des Lichtes, bietet der Hersteller zudem die Leuchtmittel-Ausstattung mit Halogen-, Fluoreszenz-, Glüh- oder Metall-Halogen-Lampen an.

Mehr Produkte

Dorval

Von einer Raumstation inspirierte Leuchtenkollektion von SCMP Design Office und Lambert & Fils

Origine

Minimalistische Leuchte von Davide Groppi

Vlar

Futuristische Stehleuchte von Jörg Boner für Schätti Leuchten