Produkte

AT

Sportlich-schlanker Bürostuhl von Wilkhahn

07.05.2018

Agiler im Sitzen
Ein Stuhl, der den Stoffwechsel in der Rückenmuskulatur deutlich verbessert – und dadurch Körper und Geist belebt. Das hat das Zentrum für Gesundheit durch Sport und Bewegung der Deutschen Sporthochschule in Köln dem Bürostuhl IN aus dem Hause Wilkhahn attestiert. Jetzt bringt der Hersteller einen neuen Stuhl mit der sogenannten „Free-to-move-Beweglichkeit“, die so gut für den Rücken ist, auf den Markt. Das Sitzmöbel mit dem Namen AT ist damit nach den Modellen IN und ON der dritte in dieser Reihe. Dank intelligenter Koppelung einer 3D-Aufhängung der Sitzschale mit der Synchronautomatik des Rückenträgers bewirken bereits kleine Gewichtsverlagerungen flüssige, dreidimensionale Bewegungen in alle Richtungen. Stehen die individuellen Komfortbedürfnisse im Mittelpunkt, lässt sich der Gegendruck sekundenschnell per Drehschalter in zehn Stufen einstellen. Nutzen über den Tag verteilt ganz unterschiedliche Personen den gleichen Stuhl, empfiehlt sich dagegen die Vollautomatik: Hinsetzen, Höhe einstellen – fertig. Alles andere machen dann Körper und Stuhl ganz von selbst.

Nicht nur das Sitzgefühl ist luftig, auch das Design: Die Sitzschale scheint zu schweben, seitlich betrachtet, zeigt sie eine schöne elegante Silhouette. Sie erscheint wie aus einem Guss. Damit dieser Eindruck entsteht, hat der Hersteller 63 Gussformen und Werkzeuge entwickelt. Gestell, Armlehnen und Sitz-/Rückenschale sind in Schwarz und ab Herbst 2018 in Weiß erhältlich. Diese können mit sämtlichen Stoff- und Lederbezügen des Herstellers kombiniert werden.

Den Rücken gibt es in drei Höhen, Armlehnen in drei verschiedenen Formen, gepolstert oder hart. Spezielle Modelle mit erhöhter Sitzposition (ESP) für Arbeitsplätze mit Steh-Sitzdynamik und Counterstuhlmodelle komplettieren das Modellangebot, sodass Unternehmen in allen Bereichen von den gesundheitlichen und ästhetischen Vorteilen des AT profitieren können. Das neue Programm gibt es zu einem erstaunlich günstigen Einstiegspreis von unter 500 Euro (Listenpreis, zuzüglich Mehrwertsteuer). amg

Links

Wilkhahn

Zum Showroom

Mehr Produkte

Bell Chair

Recycelbarer Stuhl von Konstantin Grcic für Magis

Move it

Mobiles Aufbewahrungssystem von SIGEL

Kite

Sessel für kleine Räume von Stellar Works und Nendo

Aula

Mehrzweckstuhlmodelle von Wolfgang C.R. Mezger für Wilkhahn

Occo Conference

Premium-Bürostühle von jehs+laub für Wilkhahn

Curtain

Welliger Massivholztisch von Läufer & Keichel für Zeitraum

Hinoki

Ein Raumteiler von Federica Biasi für die Zeit nach der Pandemie

Spectrum Workstation

Flexibles Arbeiten am Tisch von Geckeler Michels für Karimoku New Standard

Crona Steel

Outdoor-Stuhl von Archirivolto für Brunner

Paul Smith Edition 3

Aquarellstifte und Aufbewahrungsboxen im Streifen-Look

Para Vert

Raumteiler von Brunner als elegante Lösung für das Büro

Friendly Border

Flexible Räume für mehr Produktivität mit einem Sichtschtz von Njustudio

Linar

Funktionaler und stabiler Tisch von Mathias Seiler für Girsberger

Kimi

Als Teppich oder Fliese legt sich dieser Entwurf von Object Carpet wie Wolken über den Boden von öffentlichen Räumen.

Winea MAXX

Stauraumlösung für flexibel konzipierte Bürowelten von Wini

Moving Table

Ein wandelbares Arbeitswerkzeug ist der Tisch von Jörg Boner und Moving Walls.

Dune

Hybrid für modernes Arbeiten: Sitzmöbel von Studio Front für Offecct.

Wogg 70

Gestalten statt verwahren: modulares Regalsystem von Wogg.

Cura

Öko-zertifizierter Möbelstoff von Klöber

Winea MAXX Locker

Flexibel gestaltbare Lockerschränke von Wini für offene Bürolandschaften

Lineale

Musterwild und farbenfroh: Lineal als Dekorationsobjekt vom Mailänder Label Write Sketch &.

Sage Collection

Biophiles Design: Möbelkollektion von David Rockwell für Benchmark.

Nubo

Dekorativer Sekretär von GamFratesi für Ligne Roset

Winea Sonic

Das modulare Akustiksystem von Wini

Barra Work

Nathan und Ismaël Studer für Girsberger mit einem vielseitigen Tischmodell

Sound Balance

Akustiklösung von Sigel für angenehme Ruhe

Capitol Complex

Wieder aufgelegt: Pierre Jeannerets legendäre Möbelserie für Chandigarh.

Tray Shelf

Mut zur Lücke: modulares Regalsystem von Hanne Willmann für Woud.

Winea Flow

Motorisierter Steh-Sitz-Tisch von Wini

Cup

Vom Hartschalenkoffer zum Möbel: Sessel- und Beistelltischserie von Konstantin Grcic für Plank.