Produkte

Corniches

24.04.2012

Das französische Wort „corniche" bedeutet soviel wie Felsvorspung und beschreibt treffend das Konzept der neuen Boardserie Corniches der beiden französischen Designer Ronan und Erwan Bouroullec für den Schweizer Hersteller Vitra. Die Designer verstehen ihren Entwurf nicht als klassisches Regalsystem, sondern als flexible Möglichkeit, Dinge des Alltags spontan zu verstauen. Die einzelnen Kunststoffelemente werden in verschiedenen Farben, Formen und Größen hergestellt und lassen sich beliebig auf der Wand kombinieren. Wie organische Vorsprünge in einer Wohnlandschaft strukturieren sie kleine und große Flächen und eignen sich ebenso zur Präsentation einzelner Objekte wie als auffällige Wandinstallation. Gleichgültig ob Schlüssel, Badezimmerartikel oder Sammelobjekte, auf den Corniches präsentiert, verwandeln sich selbst banale Alltagsgegenstände in dekorative Elemente. So wird tägliches Aufräumen von der Pflichtübung zum Vergnügen, und der Alltag erhält eine neue Leichtigkeit. jb

Weitere Produkte, Entdeckungen und Ausstellungs-Highlights des Salone del Mobile 2012 in unserem Special.

Information

Ronan & Erwan Bouroullec

Zum Profil

Mehr Produkte

Pilon

Leichte Stahltische des Berliner Studios Geckeler Michels für Echtstahl

Funda

Nachhaltige Sitzmöbelkollektion von Stefan Diez für Viccarbe

Alexander Street

Philippe Malouins Sitzmöbelkollektion aus perforiertem Leder für Man of Parts