Produkte

Delicious

31.03.2010

Steppungen in Rautenform gehören eigentlich ins Reich der Textilien: Wir finden sie beispielsweise bei Chanels berühmter „2.55“-Handtasche oder Barbours „Liddesdale“-Jacke. Das klassische Chesterfield-Sofa, in letzter Zeit häufig gesehen, verdankt seine Markanz ebenfalls diesem Muster. Aber aufmerksame New York-Touristen wissen, dass es auch andere, weniger distinguierte Anwendungen für Rautenmuster gibt: Die in den Straßen von Manhattan omnipräsenten Hot-Dog-Wagen sind mit Blechen verkleidet, in die Rauten geprägt sind. Der französische Designer Mathieu Lehanneur wiederum hat diese Bleche in Möbel verwandelt: Für das Büro des amerikanischen Forschers David Edwards in Paris entwickelte er eine Reihe von Aufbewahrungscontainern aus farbigem Metall, in das das Rautenmuster eingeprägt ist. Ob der Name der Unikate – „Delicious“ – auf ein inspirierendes Geschmackserlebnis am Hot-Dog-Stand zurückgeht, muss allerdings offen bleiben.

Die Pariser Toolsgalerie hat „Delicious“ nun als auf 30 Exemplare limitierte und signierte Edition in den Farben Blau, Grün, Tabak und Transparent aufgelegt. Sie zeigt die Container in der Ausstellung „Metal(s)“, die übermorgen am 2. April 2010 eröffnet wird, und in der außerdem Arbeiten von Toni Grilo, Llot Llov und Oskar Zieta zu sehen sind. jj


Information

Mathieu Lehanneur

Zum Profil

Mehr Produkte

Spectrum Workstation

Flexibles Arbeiten am Tisch von Geckeler Michels für Karimoku New Standard

Crona Steel

Outdoor-Stuhl von Archirivolto für Brunner

Paul Smith Edition 3

Aquarellstifte und Aufbewahrungsboxen im Streifen-Look