Produkte

Marble Lights

Archetypische Form und schweres Material wird bei dieser Pendelleuchte mit einem elegant-verspielten Hängesystem kombiniert.

12.01.2015

Gewichtetes Licht
Schlichte Lampenfassungen aus Metall, Kunststoff, Porzellan oder sogar Beton kennen wir mittlerweile. Dazu ein textiles Kabel und eine übergroße Glühlampe mit auffällig gewendeltem Draht: Fertig ist die dekorative Deckenleuchte. Auf ein edleres Level schafft es die Leuchtenkollektion Marble Lights von Studio Vit für die dänische Marke &tradition. Hier trifft ein Zylinder aus weißem Carrara-Marmor auf eine mundgeblasene Kugel aus Borosilikatglas, in deren Verbindungsstück die Lichtquelle – ein winziger Halogen-Sockel – sitzt. Aus dieser Position heraus bringt das Licht den Marmor zum Strahlen und die Glaskugel zum Glänzen. So wird aus reduzierter geometrischer Form und Liebe zum Detail eine Leuchte, die in ihrer Eleganz fast an ein Kunstobjekt erinnert.

„Als wir mit dem Projekt begannen, fokussierten wir auf die Entwicklung von etwas Langlebigem, etwas zur Wertschätzung“, so die Designerinnen Helena Jonasson und Veronica Dagnert vom schwedischen Studio Vit. Verspielt nimmt die Leuchte Bezug zur archetypischen Form der Glühbirne und verbindet damit &traditions Ansprüche an das Entwerfen traditioneller wie innovativer Produkte. Zur Kollektion gehören eine Tischleuchte und fünf Pendelleuchten in verschiedenen Proportionen, wobei diese entweder herkömmlich an der Decke montiert oder etwas ausladender über einen Haken zur Decke geleitet und durch ein marmornes Gegengewicht am Boden gehalten werden können. Das Kabel besteht aus haptisch sanftem Silikon. mh

Information

Studio Vit

Zum Profil

Mehr Produkte

Dorval

Von einer Raumstation inspirierte Leuchtenkollektion von SCMP Design Office und Lambert & Fils

Origine

Minimalistische Leuchte von Davide Groppi

Vlar

Futuristische Stehleuchte von Jörg Boner für Schätti Leuchten