Produkte

Plastic Chair

Der Klassiker von Charles und Ray Eames: jetzt auch wieder mit bequemer Polsterung

12.11.2010

Er zählt zu den Ikonen des Nachkriegsdesigns: der Plastic Chair von Charles und Ray Eames aus dem Jahr 1948, der als erster serienmäßig hergestellter Stuhl über eine Sitzschale aus Kunststoff verfügte. Was auf der einen Seite eine entscheidende technische Neuerung war, wurde zu einem gravierenden Problem. Denn der anfangs verwendete glasfaserverstärke Polyestherharz ließ sich weder recyceln noch andersweitig auf umweltverträgliche Weise entsorgen. 1993 stellte Vitra aus diesem Grunde trotz guter Verkaufszahlen die Produktion des Stuhles ein.

Rettung brachte nur wenige Jahre später der Fortschritt. Hergestellt mit einer Schale aus recyclierbarem Polypropylen, wurde der Klassiker bereits 1999 mit einfacher S-Schale und 2004 in der etwas voluminöseren A-Schale mit integrierten Armlehnen wieder in die Produktion genommen. Gedulden mussten sich Eames-Fans jedoch mit den gepolsterten und textilbezogenen Varianten, die aus produktionstechnischen Gründen noch nicht hergestellt werden konnten. Bisher zumindest. Nun ist es gelungen, auch die Serienfertigung der Polsterung wieder anzubieten. Auf die Kunststoffschale wird dabei Polyurethanschaum gespritzt und gleichzeitig mit einem textilen Bezug verbunden, sodass ein Verrutschen der Polsterung nicht mehr möglich ist. Erhältlich ist der Plastic Chair nun in 13 Farben für die Bezüge und acht Farben für die Schale, die dem Stuhl ihren Namen gibt. nk


Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail

Mehr Produkte

Zenobia Collection

Handgefertigte Objekte von Nada Debs in Zusammenarbeit mit Irthi

Handgefertigte Objekte von Nada Debs in Zusammenarbeit mit Irthi

Elephant Collection

Möbel aus Leichtbeton von Carlo und Mary-Lynn Massoud

Möbel aus Leichtbeton von Carlo und Mary-Lynn Massoud

Adam's Box II

Geometrisches Objekt der libanesischen Designerin Karen Chekerdjian

Geometrisches Objekt der libanesischen Designerin Karen Chekerdjian

520

Zeitgenössischer Polsterstuhl von Marco Dessí für Thonet

Zeitgenössischer Polsterstuhl von Marco Dessí für Thonet

Cores

Farbenreiches Regal von Leandra Eibl für Schönbuch

Farbenreiches Regal von Leandra Eibl für Schönbuch

Lux

Fliese mit 3-D-Haptik von Oro Bianco Handmade Tiles

Fliese mit 3-D-Haptik von Oro Bianco Handmade Tiles

Individuelle Interiorlösungen

Zitturi bietet grenzenlose Gestaltungsfreiheit für Innenräume

Zitturi bietet grenzenlose Gestaltungsfreiheit für Innenräume

Club 44

Agapecasas Reedition von Angelo Mangiarottis Tischklassiker

Agapecasas Reedition von Angelo Mangiarottis Tischklassiker

Janus

Wandelbare Schränke von Sebastian Herkner für Ligne Roset

Wandelbare Schränke von Sebastian Herkner für Ligne Roset

a seat in Siena

Wandelbarer Hocker vom gleichnamigen dänischen Label

Wandelbarer Hocker vom gleichnamigen dänischen Label

S 661

Thonets Reedition von Günter Eberles Formholzstuhl in neuen Varianten

Thonets Reedition von Günter Eberles Formholzstuhl in neuen Varianten

Soft Lounge Chair

Organisch geformter Holzsessel von Thomas Bentzen für Takt

Organisch geformter Holzsessel von Thomas Bentzen für Takt

Polyblocks

Steckbare Bauelemente von Polycare

Steckbare Bauelemente von Polycare

Common Sands – Forite

Recycling-Fliesen von Snøhetta, Studio Plastique und Fornace Brioni

Recycling-Fliesen von Snøhetta, Studio Plastique und Fornace Brioni

Betula Veneer

Oberflächenmaterial aus Birkenrinde von Nevi

Oberflächenmaterial aus Birkenrinde von Nevi

E2 Aufputz Schwarz matt

Gira-Schalter im eleganten, dunklen Farbton

Gira-Schalter im eleganten, dunklen Farbton

Noah Bett

Wandelbares Bettkonzept von Noah Living

Wandelbares Bettkonzept von Noah Living

Contemporary Persia

Kunstvolle Stoffe und Teppiche von Hadi Teherani für Christian Fischbacher

Kunstvolle Stoffe und Teppiche von Hadi Teherani für Christian Fischbacher

KD Comfort

Komfortables Schließen ohne Schlüssel von Karcher Design

Komfortables Schließen ohne Schlüssel von Karcher Design

Kujoyama

Ein Regal auf den Spuren Japans von Ligne Roset

Ein Regal auf den Spuren Japans von Ligne Roset

Santa Lucia

Richard Lamperts Neuauflage von Herbert Hirches Rattanstuhl

Richard Lamperts Neuauflage von Herbert Hirches Rattanstuhl

PW 3130/FP

Bodenbelag im klassischen Chevronmuster von Project Floors

Bodenbelag im klassischen Chevronmuster von Project Floors

Rugx

Teppiche nach Maß von Object Carpet

Teppiche nach Maß von Object Carpet

Kosei

Vielseitige Fliesenkollektion von Vincent Van Duysen für Mutina

Vielseitige Fliesenkollektion von Vincent Van Duysen für Mutina

The Sailing Stones

Traditionell gefertigte Fliesen von Martin Bergström für Marrakech Design

Traditionell gefertigte Fliesen von Martin Bergström für Marrakech Design

Pigmenti

Farbenreiche Keramikplatten von Ferruccio Laviani für Lea Ceramiche

Farbenreiche Keramikplatten von Ferruccio Laviani für Lea Ceramiche

Copenhagen

Architektonisch inspirierte Fliesen von Norm Architects für Decoratori Bassanesi

Architektonisch inspirierte Fliesen von Norm Architects für Decoratori Bassanesi

S 220

Universell einsetzbarer Stuhl von Industrial Facility für Thonet

Universell einsetzbarer Stuhl von Industrial Facility für Thonet

Uncover

Elegante Sitzmöbel von Marie Christine Dorner für Ligne Roset

Elegante Sitzmöbel von Marie Christine Dorner für Ligne Roset

Yonda Lounge

Entspanntes Sitz- und Beimöbelprogramm von neunzig° design für Wilkhahn

Entspanntes Sitz- und Beimöbelprogramm von neunzig° design für Wilkhahn