Produkte

Tray Shelf

Mut zur Lücke: modulares Regalsystem von Hanne Willmann für Woud.

26.07.2019

Mut zur Lücke
Aus der Zusammenarbeit der Berliner Designerin Hanne Willmann mit dem dänischen Unternehmen Woud entstand das modulare Regalsystem Tray Shelf, das mit wenigen Elementen unzählige Gestaltungsmöglichkeiten bietet. Die wie Tabletts geformten Böden werden einfach in den Rahmen eingehängt und können frei platziert werden. Der Clou dabei: Neben den durchgehenden Böden gibt es auch eine schmale Ausführung. Durch das Verschieben dieser kürzeren Einsätze entstehen Lücken zwischen den einzelnen Regalebenen. Auf diese Art können auch höhere Objekte im Regal platziert werden. Das ist nicht nur praktisch, sondern auch in ästhetischer Hinsicht überzeugend, da es Gelegenheit zu individuellen Arrangements bietet. Das Regalsystem ist in einer hohen und einer niedrigen Ausführung mit Mattschwarz beschichtetem Gestell erhältlich. Bei den Böden stehen Varianten in schwarz lackiertem oder natürlich belassenem Eichenholz zur Auswahl, die gerade in Kombination eine interessante Wirkung entfalten. ns

Information

Hanne Willmann

Zum Profil

Mehr Produkte

Spectrum Workstation

Flexibles Arbeiten am Tisch von Geckeler Michels für Karimoku New Standard

Crona Steel

Outdoor-Stuhl von Archirivolto für Brunner

Paul Smith Edition 3

Aquarellstifte und Aufbewahrungsboxen im Streifen-Look