News

Florian Bengerts No-Stop Homeoffice

Ausstellung in München und Karlsruhe

03.06.2020

Das Social Distancing während er Coronakrise veränderte unser Leben. Das eigene Zuhause war plötzlich nicht nur ein Rückzugsort, sondern auch ein Ort für Arbeit, Freizeit und Sport. Wenn es das Berufsfeld zuließ, blieb man in den eigenen vier Wänden und richtete sich am heimischen Schreibtisch ein, wenn einer vorhanden war.

Diese unterschiedlichen Homeoffice-Situationen inspirierten Florian Bengert aus München zu einem Projekt. In einem Open Call über Instagram rief er dazu auf, das eigene Homeoffice als Grundriss zu skizzieren und ihm zukommen zu lassen. Er erstellte daraus eine Collage, die er solidarische Superstruktur nennt. Sie soll Menschen einander näherbringen und eine Verbindung schaffen. Wir mögen räumlich getrennt sein, aber rücken in Zeiten wie diesen eng zusammen – so lautet der Gedanke hinter dem Vorhaben.

Bis Ende Mai hat Florian Bengert rund 820 Grundrisse aus aller Welt erhalten und sie Stück für Stück zu einer Struktur zusammengefügt. Daraus ist eine Art Super-WG entstanden, die nun im Maßstab 1:33 zu einer beeindruckenden Größe von 2,3 x 9,3 Metern gewachsen ist. „Für die große Collage habe ich mich für ein orthogonales System entschieden und die Grundrisse aus Norden rausgerückt. Anfangs wollte ich alles genordet verbinden, doch der Aufwand war immens. Doch auch im orthogonalen System entstehen spannende Räume, man würde wirklich gerne mal durch diese große ‚WG‘ laufen wollen“, sagt Bengert über sein Projekt.

Das beeindruckende Ergebnis kann man in der Architekturgalerie München im Kunstareal (Türkenstraße 30, 80333 München) genauer studieren. Die Collage ist dort noch bis zum 13. Juni ausgestellt. Danach wird das No-Stop Homeoffice vom 15. Juni bis zum 31. Juli im Architekturschaufenster in Karlsruhe zu sehen sein.

Die Superstruktur wird Florian Bengert aber noch eine Weile beschäftigen. Da nach wie vor Grundrisse in das Postfach des Designers schwappen, behält er sich vor, die Collage stets zu erweitern.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail

Mehr News

Design Networking Hub

Bis zum 21. Juni: Kreative aus Deutschland und Kenia gesucht

Bis zum 21. Juni: Kreative aus Deutschland und Kenia gesucht

Podcast Architekturfunk

Rückblick auf virtuelles baunetz id-Event Maßstab Mensch

Rückblick auf virtuelles baunetz id-Event Maßstab Mensch

Architekturfunk

Wöchentlicher Podcast mit Einblicken in die Szene

Wöchentlicher Podcast mit Einblicken in die Szene

Designweek feiert Premiere

7 Brands in 5 Showrooms erleben

7 Brands in 5 Showrooms erleben

German Design Graduates 2021

Bewerbungen noch bis 15. Juni

Bewerbungen noch bis 15. Juni

Super, super, Supersalone

Was dieses Jahr in Mailand anders wird

Was dieses Jahr in Mailand anders wird

The Future of Living

Ausstellung im Rahmen der Berlin Design Week

Ausstellung im Rahmen der Berlin Design Week

Baunetz i|d virtuell – Maßstab Mensch

Digitaler Event mit Matteo Thun, Stephanie Thatenhorst, Studio Aberja und Kinzo Berlin

Digitaler Event mit Matteo Thun, Stephanie Thatenhorst, Studio Aberja und Kinzo Berlin

Vico Magistretti - Architetto Milanese

Retrospektive in der Triennale Milano

Retrospektive in der Triennale Milano

Girsberger mit neuem Webauftritt

Schweizer Möbelhersteller in neuem Design

Schweizer Möbelhersteller in neuem Design

Gestaltung ohne Grenzen

Designtheoretiker Michael Erlhoff gestorben

Designtheoretiker Michael Erlhoff gestorben

Heinze ArchitekTOUR

Wohnexperimente mit Daniel Zamarbide und Jean Verville

Wohnexperimente mit Daniel Zamarbide und Jean Verville

Ideal Standard startet Together World Tour

Eine hybride Veranstaltungsserie in sechs Metropolen

Eine hybride Veranstaltungsserie in sechs Metropolen

Heinze ArchitekTOUR

Digitaler Event rund um das Bauen von morgen

Digitaler Event rund um das Bauen von morgen

Wilkhahn-Live-Event

Wie das Unplanbare meistern?

Wie das Unplanbare meistern?

Deutsches Design im Vitra Design Museum

Live-Talk mit Konstantin Grcic

Live-Talk mit Konstantin Grcic

German Design Graduates

Public Voting für Design Campus Projekte

Public Voting für Design Campus Projekte

Architecture Matters

Konferenz findet digital statt

Konferenz findet digital statt

ISH digital 2021

Weltleitmesse für Wasser, Wärme und Klima findet im virtuellen Raum statt

Weltleitmesse für Wasser, Wärme und Klima findet im virtuellen Raum statt

aed neuland 2021

Nachwuchswettbewerb für Gestalter*innen

Nachwuchswettbewerb für Gestalter*innen

Architektur im Ausnahmezustand

Umfrage zum Wohnen in der Pandemie

Umfrage zum Wohnen in der Pandemie

Support the Gallery

Spendenaktion der Architektur Galerie Berlin

Spendenaktion der Architektur Galerie Berlin

Pure Talents Contest 2021

Gewinner des Nachwuchswettbewerbs der imm cologne ausgezeichnet

Gewinner des Nachwuchswettbewerbs der imm cologne ausgezeichnet

Einfach Grün im DAM

Virtuelles Angebot mit Interviews und Führung

Virtuelles Angebot mit Interviews und Führung

Stilwerk-Kaufhaus wechselt Betreiber

Neuer Standort in Berlin?

Neuer Standort in Berlin?

Wästberg verkündet neue Zusammenarbeit

Investition von österreichischer XAL-Gruppe

Investition von österreichischer XAL-Gruppe

Modernism Week Online Experience

Digitales Angebot im Februar

Digitales Angebot im Februar

19 Chairs von Tom und Will Butterfield

Lockdown-Designprojekt für den guten Zweck

Lockdown-Designprojekt für den guten Zweck

Domotex Digital Day

Messe 2021 findet online statt

Messe 2021 findet online statt