Produkte

Artesano Original

15.07.2013

Urbanisierung ist ein Megatrend. Dahinter verbergen sich interessante Zahlen: Im Jahr 2050 wird 70 Prozent der Weltbevölkerung in Großstädten leben, was zur Folge hat, dass die Bedeutung der Natur als schwindende Ressource steigt. Dies wiederum drückt sich in einem nachhaltigen, umweltbewussten Lebensstil aus. Gefragt sind natürliche Materialien. Genau hier setzt Artesano Original an — ein Entwurf des in Paris lebenden deutschen Designers Christian Haas. Die dieses Jahr von Villeroy & Boch auf der Konsumgütermesse ambiente in Frankfurt vorgestellte Tischkollektion kombiniert weißes Porzellan mit Materialien wie stark gemasertem Akazienholz, Schiefer, Kork und Glas. Zudem sind die teils archaisch anmutenden Einzelteile multifunktional einsetzbar. So passt beispielsweise die Antipastiplatte aus Holz auch als Deckel auf die große Schüssel. Erhältlich sind verschiedene Teller-, Schalen- und Schüsselvarianten, die sich gut miteinander kombinieren lassen. Sie sind vielseitig einsetzbar: von Antipasti über Suppe, Salat und Pasta bis hin zum üppigen Dessert. Nächstes Jahr wird die Porzellankollektion übrigens um ein Dekor ergänzt. Ein handgefertigtes, hitze- und kältebeständiges Kaffee- und Teeservice aus doppelwandigem Borosilikatglas vervollständigt Artesano Originalcsh
Links

Christian Haas

Zum Profil

Mehr Produkte

Ordine

Zwei Induktionsplatten von Adriano Design für Fabita zum Aufhängen

Z Shelf

Das pulverbeschichtete Stahlregal vom Berliner Label Kolor ist ein Alleskönner

La boule

Porzellanset für zwei von Helen von Boch für Villeroy & Boch