Produkte

Besteck Muller van Severen

Muller van Severen präsentieren während des Fuorisalone ein Besteck, das changiert zwischen strengen Geometrien und spielerischer Farbverwendung.

20.04.2018

Geometrie mit Farbtupfer
Messer, Gabel und zwei Löffel. Das Besteck des belgischen Designpaars Muller Van Severen für Valerie Objets beschränkt sich aufs Wesentliche. „Es hat drei Jahre gebraucht, bis es möglich war, einen Prototypen herzustellen“, erzählt Hannes Van Severen und verdeutlicht einmal mehr, dass gestalterischer Minimalismus nicht eben einfach ist. Vorgestellt von dem belgischen Label während des Fuorisalone 2018, ist die Form des Bestecks zurückgenommen und wirkt in seinen Geometrien sehr architektonisch. Die formale Strenge wird aufgelockert durch eine farbige Metallplatte die am Griff von Messer, Gabel und Löffel aufgebracht ist – geschweißt und nicht geklebt. Die Farbvarianten: Kupfer, Blau, Messing und Edelstahl. csh

Information

Muller van Severen

Zum Profil

Mehr Produkte

Ordine

Zwei Induktionsplatten von Adriano Design für Fabita zum Aufhängen

Z Shelf

Das pulverbeschichtete Stahlregal vom Berliner Label Kolor ist ein Alleskönner

La boule

Porzellanset für zwei von Helen von Boch für Villeroy & Boch