Produkte

Buddy 212S

Knuffige Kumpel: Die Pedrali-Sitzmöbel haben Busetti Garuti Redaelli um eine Rückenlehne erweitert.

29.10.2018

Knuffige Kumpel
2018 hat das Designtrio Busetti Garuti Redaelli seine Buddy-Kollektion für Pedrali erweitert: Die Puffs gibt es jetzt auch mit Rückenlehnen, was das knuffige Sitzmöbel mit seinen weichen Wunderpolstern dementsprechend noch komfortabler macht. Ob als Ein- oder Zweisitzer lassen sich die kleinen Kumpel Buddy 212S von Manuela Busetti, Andrea Garuti und Matteo Redaelli  zusammen mit den Buddy 214 ohne Lehne in verschiedenen Ausführungen auch als kleine Sitzgruppe arrangieren. Bei den Bezügen sind unterschiedliche Stoffe oder Kunstleder wählbar, zusätzlich kann an den Lounge-Sessel für eine Nutzung in Lobbys oder Großraumbüros auch ein Schwenktisch an den Stahlrahmen angebaut werden (Buddy 212S/T). Dazu passt auch der Buddy-Tisch mit seiner runden Marmorplatte.

Was die kleinen Kumpel besonders macht: Die Stahlrohrbeine wirken durch ihren Durchmesser wie die Beine eines Strichmännchens.

Information

Busetti Garuti Redaelli

Zum Profil

Mehr Produkte

Hinoki

Ein Raumteiler von Federica Biasi für die Zeit nach der Pandemie

Spectrum Workstation

Flexibles Arbeiten am Tisch von Geckeler Michels für Karimoku New Standard

Crona Steel

Outdoor-Stuhl von Archirivolto für Brunner