Produkte

Capri

Textile Hommage an eine Insel-Schönheit von Christian Fischbacher

26.04.2023

Der Name gibt den direkten Hinweis auf die Inspiration für die Stoffserie von Christian Fischbacher, die in Kooperation mit dem Architekten Giuliano Andrea dell’Uva entstanden ist. „Capri bedeutet für mich Farbe!“, erklärt der italienische Gestalter. Die sechs Designs der Kollektion sind eine Hommage an die wilde Schönheit der neapolitanischen Felseninsel: vom intensiven Blau des Meeres über die üppige grüne Vegetation bis zum strahlenden Weiß der Kieselstrände. Passend zu diesem Thema sind auch die inneren Werte der Produkte im Einklang mit der Natur.

Langlebig und biologisch abbaubar
Die Stoffe sind zum Großteil aus Hanf produziert, einem Material, das mit Langlebigkeit überzeugt und biologisch abbaubar ist. Mit seinem robusten Charakter ist es im Interior sowie im Outdoorbereich vielseitig einsetzbar. Die Muster der Textilien nehmen Bezug auf die Botanik, das Alltagsleben und die Geschichte der Insel. So ist Marina von handgeknüpften Fischernetzen inspiriert, Villa Jovis und Palazzo a Mare sind mit Rauten und Streifen der lokalen Architektur entlehnt und Flora setzt sich aus Blatt-Grafiken zusammen. Mit ihren eleganten Nuancen, Vintage-inspirierten Motiven und der wertigen Haptik bringt die Kollektion Capri den Zauber und Flair des Mittelmeers in jede Umgebung. tp

* Pflichtfelder

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Fischbacher 1819

Zum Showroom

Mehr Produkte