Produkte

Connex2

Innovation im Rücken: das Erfolgsmodell von Klöber mit beweglicher Lordosenunterstützung.

19.02.2019

Einfach smart
Klare Form und bequemes Sitzen – die Netzrückenlehne des Bürostuhls Connex2 ist der Skelettbauweise der Architektur nachempfunden. Designer Jörg Bernauer schafft damit die Voraussetzung für eine Weltneuheit: den Lordomat®, eine bewegliche Lordosenunterstützung, die sich intelligent und automatisch in der Höhe anpasst. Da, wo der Rücken ganz individuelle Unterstützung braucht, folgt die Innovation aktiv jeder Bewegung. Die Skelettstruktur der Rückenlehne und die Netzbespannung verschmelzen mit der beweglichen Lordosenunterstützung zu einer ästhetischen Einheit.

Die flexible Struktur der Rückenlehne, der Lordomat® und die Automatikmechanik machen Connex2 mit Netzrücken zu einem idealen Arbeitsdrehstuhl für Open-Space-Offices und Wechselarbeitsplätze. Wie von selbst passt er sich seinem Nutzer an. Die dreidimensional bewegliche Sitzfläche hilft dabei, die ergonomisch optimale Position zu finden. Zwei Rückenlehnenhöhen und ein optionales Nackenkissen runden die Drehstuhlfamilie ab.

Mehr Produkte

Spectrum Workstation

Flexibles Arbeiten am Tisch von Geckeler Michels für Karimoku New Standard

Crona Steel

Outdoor-Stuhl von Archirivolto für Brunner

Paul Smith Edition 3

Aquarellstifte und Aufbewahrungsboxen im Streifen-Look