Produkte

Exelen

18.05.2012

Ob freistehend oder wandgebunden, mit separater Armatur oder integrierter Wasserversorgung: Das Waschplatzmöbel Exelen von Gabrielle und Oscar Buratti für Antonio Lupi passt sich jeder etwas größeren Umgebung an und gefällt dabei mit seiner quadratischen und seitlich mit weißem Carrara-Marmor verkleideten Form aus mattweißem Corian. Das Solitär umfasst neben einer länglichen, quer in seinen Körper ausgeformten Badewanne, ein aufgesetztes, schalenförmiges Waschbecken, das ebenfalls aus Corian besteht. Für eine optimale Oberflächenwärme sorgt der integrierte und mit Bioethanol gespeiste, unsichtbare Kamin: Er unterstützt die geringe Wärmeleitfähigkeit des Corians und lässt das Badewasser nur sehr langsam erkalten – ein Plus für alle, die ein ausgiebiges Wannenbad schätzen. kh
Information

Buratti, Gabriele & Oscar

Zum Profil

Mehr Produkte

P-Saico

Marialaura Rossiella setzt in ihrem Entwurf für Mosaico+ auf Textur und Unregelmäßigkeit

Facett

Kubisch kompaktes Waschbecken von Soda Designers für Inbani

Quilt

Fliesenkollektion aus Steinzeug von Studio Irvine für Mosaico+