Produkte

FSB Aluminium

Patina für Tür- und Fensterbeschläge: So werden die Aluminiumklassiker von FSB samtig-matt verfeinert.

12.06.2018

Neue Farben mit Patina
Von der Felge in den Innenausbau: Wenn die Automobilindustrie statt der sonst silbern strahlenden Aluminiumfelgen nun solche in Graphit oder Mattschwarz anbietet, dauert es nicht lang, bis sich so ein Trend auch auf andere Branchen überträgt. „Aluminium gestrahlt farbig eloxiert“, so beschreiben die Experten von FSB ihre Oberflächeninnovation für Tür- und Fensterbeschläge: Eloxalfarben, die auf mit feinem Strahlgut samtig-matt verfeinerten Aluminiumoberflächen basieren und mit einem ganz eigenen Glanz und angenehmer Haptik Architekten wie Bauherren überzeugen.

Unter Berücksichtigung verschiedener Patinagrade angelehnt an die klassischen Echtmetalle Messing und Bronze, bilden die neuen Eloxalfarben somit je nach Wunsch entweder einen bewussten Akzent oder treten dezent in den Hintergrund, wobei FSB neben den Beschlägen auch Fassaden- und Fensterprofile als eloxierte und pulverbeschichtete Aluminiumoberflächen anbietet. So bedeuten neue Farben auch neue Gestaltungsspielräume – und das bei allen Vorteilen des FSB-Materialklassikers: Haltbarkeit, Leichtigkeit und angenehme Haptik. Der Arbeitsschritt des Strahlens hat auf die Oberfläche eine dem Schmieden vergleichbare Wirkung. Das Material wird dadurch verdichtet und erlangt so eine höhere Widerstandsfähigkeit gegen Kratzer und Stöße als herkömmlich verarbeitetes Aluminium. jk

Mehr Produkte

Falconar

Urbane Betonoptik mit dekorativer Netzstruktur von Villeroy & Boch Fliesen

Frame

Regalsystem mit Spiegeln von Stellar Works und Nendo

Runde Serie

Innovative Badprodukte von Aarhus Arkitekterne für Vola

Anima

Badkollektion aus massivem Naturstein von Yabu Pushelberg für Salvatori

Berührungslose Armaturen

Sensorgesteuertes Händewaschen mit Vola

P-Saico

Marialaura Rossiella setzt in ihrem Entwurf für Mosaico+ auf Textur und Unregelmäßigkeit

Facett

Kubisch kompaktes Waschbecken von Soda Designers für Inbani

Quilt

Fliesenkollektion aus Steinzeug von Studio Irvine für Mosaico+

Metalyn

Villeroy & Boch hat das Trompe-l’œil für Fliesen entdeckt

Mya

Stauraumkonzept mit Accessoires von Altherr Désile Park für Burgbad.

Bette Unterbau-Waschtische

Drei Varianten, die sich überall einfügen

Frieze

Pop Art fürs Bad: Badkollektion von Marcante-Testa für ex.t.

2471

Arne Jacobsens Duscharmatur für Vola

Nouveau

Balance aus Kurven und Linien: Badezimmerkollektion von Bernhardt & Vella für ex.t.

590

Armatur von Vola, entworfen von Arne Jacobsen

Balnea

Elisa Ossino entwarf für Salvatori eine Badkollektion aus Marmor

BetteSpace

Wannenserie für kleine Räume von Tesseraux + Partner für Bette

MyEdition

Gestaltungsspielraum: Waschtischarmatur von Phoenix Design für Axor.

Primavera

Kunst trifft Natur: Fliesenkollektion von Barber Osgerby für Mutina.

Save!

Öko-Revolution im Sanitärsektor: innovative High-End-Toilette von EOOS und Laufen.

Plissé

Freie Faltenrhythmen: freistehendes Waschbecken von Paolo Ulian für Antoniolupi.

Folio Edition Q

Fachwerk wird Front: Alape lanciert eine limitierte Möbelkollektion aus Altholz.

Lightplay

Kollektion von Villeroy & Boch Fliesen mit Sinn für Farben

A-Table & A-Stool

Ich hab das Badezimmer schön: Kleinmöbelkollektion von Zone Denmark.

Workshop

Kollektion im Industrial Style von Villeroy & Boch Fliesen

Dekorami

Zeitgenössisch-nostalgisch: Fliesenkollektion von Marcante-Testa für Ceramica Vogue.

Shore Rugs

Ohne Flor, aber für die Flora: Teppiche von Shore

Petra

Widerstandsfähige Waschbecken-Kollektion von Diego Vencato und Marco Merendi für Agape.

FS3

freistehende Duscharmatur von Aarhus Arkitekterne A/S für Vola

Steel19

Die neue Sachlichkeit: Waschplatzlösung von Sieger Design für Alape.