Produkte

karuun

Flexibles, recycelbares Nature-Tech-Material aus der Rattanpalme

23.08.2021

Das Unternehmen karuun entwickelte sich aus einem 2015 gegründeten Zwei-Mann-Start-up. Das Ziel war die Entwicklung von nachhaltigen Materialien – und ein besseres Verhältnis von Mensch und Natur. Auf einer Reise durch Bali stießen Julian Reuter und Peter Kraft auf Handwerker, die das Material der Rattanpalme verarbeiteten. Sie schufen damit stabile Formen und Konstruktionen, in denen die beiden Reisenden ein großes Potenzial sahen. Rattan wurde so zur Basis des sogenannten Nature-Tech-Materials karuun. Rattan weist eine Kapillarstruktur auf, die zu Robustheit, Flexibilität und Leichtigkeit führt, und kann mit Hitze und Wasser geformt und verarbeitet werden.

Block, stripe, 3D, shine
Karuun ist eine nachhaltige, recycelbare Alternative zu Kunststoff. Bisher produziert das Unternehmen aus dem Allgäu vier unterschiedliche Produkte, die in der (Innen-)Architektur, im Produktdesign und sogar in der Automobilindustrie zum Einsatz kommen können. Hinter karuun block verbergen sich quadratische Blöcke in individuellen Größen, die mit homogener Faserstruktur gepresst werden. Die helle Farbe des naturbelassenen Rattans wird durch eine Haptik ergänzt, die durch die Kapillargefäße auf der Oberfläche erzeugt wird. Karuun block kann im Möbel- und Objektbereich angewandt werden.

Die Eigenschaften des Rattans führen auch bei karuun stripe zu einer linearen Maserung. Das Produkt kann ähnlich wie Furnier für Oberflächen in der Innenarchitektur und im Automotive-Bereich verwendet werden. Es ist reißfest und formbar, aber mit 0,6 bis 0,8 Millimetern so dünn, dass es durchscheinend ist – was wiederum etliche Gestaltungsmöglichkeiten eröffnet.

Aus karuun 3D können dreidimensionale, organische und robuste Formen entstehen. In Verbindung mit Zellulosevlies wird das Rattan flexibel, aber stabil und kann in so gut wie jede Struktur gepresst werden. Das Material könnte künftig Plastik- und Kunststoffe ersetzen. Bei karuun shine wird erneut mit den Kapillaren des Rattans gespielt. Durch einen Sägeschnitt quer durch die Stränge entsteht eine perforierte, lichtdurchlässige Oberfläche, die für den Schallschutz, für das Lichtdesign oder als Wand- und Bodenverkleidung genutzt werden kann.

Erhalten des Regenswalds
Die Verwendung des Rattanmaterials kann zu einem Erhalt der Regenwälder beitragen, indem die Pflanzen nach der Ernte erneut angebaut werden. Karuun möchte daher ein Programm auf die Beine stellen, dass die Ausbildung von „Rattan-Rangern“ in Indonesien fördert. So soll dafür gesorgt werden, dass die Palmen erhalten, wieder angepflanzt und verarbeitet werden, ohne den Wald zu beeinträchtigen. as

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail

Mehr Produkte

PowerOrganiser

Elektrifizierter Schubladeneinsatz von EVOline

Elektrifizierter Schubladeneinsatz von EVOline

Reflection

Dekorationsstoffe mit Jacquardmustern von Delius

Dekorationsstoffe mit Jacquardmustern von Delius

Vom Raum-Scan zur 3-D-Visualisierung

Smartes Zusammenspiel von Metaroom-App und Palette CAD

Smartes Zusammenspiel von Metaroom-App und Palette CAD

Nachhaltige Bodengestaltung

Recycelbare Bodenbeläge von PROJECT FLOORS

Recycelbare Bodenbeläge von PROJECT FLOORS

Madras® Trix

Satiniertes Glas, durchzogen von Licht

Satiniertes Glas, durchzogen von Licht

Arba

Filigraner Loungesessel von Erwan Bouroullec für Raawii

Filigraner Loungesessel von Erwan Bouroullec für Raawii

Plan Collection

Vielseitige Möbel von Barber Osgerby für Fredericia

Vielseitige Möbel von Barber Osgerby für Fredericia

Insula

Modulare Sofakollektion von Patricia Urquiola für Kettal

Modulare Sofakollektion von Patricia Urquiola für Kettal

Yonos

Vielseitiges Büro-Beleuchtungssystem von TRILUX

Vielseitiges Büro-Beleuchtungssystem von TRILUX

Array

Modulares Sofasystem von Snøhetta für MDF Italia

Modulares Sofasystem von Snøhetta für MDF Italia

On White

Edition zum 15. Jubiläum des ergonomischen Bürostuhls von Wilkhahn

Edition zum 15. Jubiläum des ergonomischen Bürostuhls von Wilkhahn

Palette

Wohnlicher Drehstuhl von Jesper Ståhl für Materia

Wohnlicher Drehstuhl von Jesper Ståhl für Materia

Nastro

Höhenverstellbarer Tisch von Daniel Rybakken für Alias

Höhenverstellbarer Tisch von Daniel Rybakken für Alias

Andromeda

Skulpturale Möbelkollektion von LSM für UniFor

Skulpturale Möbelkollektion von LSM für UniFor

T65 Curved

Organisch geformtes Trennwandsystem von Goldbach Kirchner

Organisch geformtes Trennwandsystem von Goldbach Kirchner

M1 Seating

Leichte Polsterelemente für das M1 System von VARIO

Leichte Polsterelemente für das M1 System von VARIO

Intra

Gendergerechte Sonderanfertigung des Konferenzsessels von Wilkhahn

Gendergerechte Sonderanfertigung des Konferenzsessels von Wilkhahn

Ray Work

Innovativer Konferenz- und Bürodrehstuhl von Brunner

Innovativer Konferenz- und Bürodrehstuhl von Brunner

ECO+ COLLECTION

PVC-freier Designboden von PROJECT FLOORS

PVC-freier Designboden von PROJECT FLOORS

Rowac-Schemel

Reedition des legendären Werkstatthockers

Reedition des legendären Werkstatthockers

Vika

Leuchtende Akustiklösung von Khodi Feiz für Abstracta

Leuchtende Akustiklösung von Khodi Feiz für Abstracta

Herringbone Wide

Neue Fischgrätplanken von PROJECT FLOORS

Neue Fischgrätplanken von PROJECT FLOORS

Messing Matt

Luxuriöser Farbton von Karcher Design

Luxuriöser Farbton von Karcher Design

Calina

Vielseitiger Stuhl von Markus Dörner für Girsberger

Vielseitiger Stuhl von Markus Dörner für Girsberger

KGT Wall Unit

Minimalistische Aufbewahrungsboxen von CPRV für Util

Minimalistische Aufbewahrungsboxen von CPRV für Util

GDM.SCENIC

Steinvielfalt für die Stadtformen der Zukunft

Steinvielfalt für die Stadtformen der Zukunft

L01

Wetterbeständige Outdoor-Sofaserie von Volker Weiss

Wetterbeständige Outdoor-Sofaserie von Volker Weiss

Cobble

Organische Polsterhocker von Materia

Organische Polsterhocker von Materia

Aluminium Pure

Nachhaltige Oberfläche für Türdrücker und Fenstergriffe von FSB

Nachhaltige Oberfläche für Türdrücker und Fenstergriffe von FSB

Benu

Nachhaltige Textilkollektion von Fischbacher 1819

Nachhaltige Textilkollektion von Fischbacher 1819