Produkte

Acoustics

20.09.2012

Nicht nur schön, auch intelligent können Stoffe sein – zumindest, wenn sie vom schweizerischen Hersteller Création Baumann stammen. An seinem Standort in Langenthal entwirft und produziert das Familienunternehmen nun schon in vierter Generation Textilien, die mehr können, als lediglich ästhetischen Ansprüchen zu genügen. Mit 1700 verschiedenen Farben und rund 70 Textilarten bietet Création Baumann die weltweit größte Kollektion schallabsorbierender Dekorations- und Möbelstoffe. Gleichgültig, ob für Vorhänge, Rollos, Lamellen oder Akustikpaneele, jedes Stoffmuster muss seine akustischen Eigenschaften in speziellen Testverfahren unter Beweis stellen, um Akustiker und Architekten gleichermaßen zu überzeugen.

Erweitert wurde das Sortiment nun mit den beiden Neuheiten Alphacoustic und Betacoustic, die Transparenz und optimale Akustik miteinander verbinden. Alphacoustic absorbiert den Schall durch eine feine Rippenstruktur, Betacoustic hingegen durch eine voluminöse Oberflächenstruktur. Beide Textilien sind sowohl waschbar als auch schwer entflammbar und sind trotz luftig-leichter Anmutung wahre Schallschlucker. So kommen sie in Konzerthäusern und Opernsälen ebenso zum Einsatz wie in Konferenz-, Büro- und Proberäumen. jb

Mehr Produkte

Pilon

Leichte Stahltische des Berliner Studios Geckeler Michels für Echtstahl

Funda

Nachhaltige Sitzmöbelkollektion von Stefan Diez für Viccarbe

Alexander Street

Philippe Malouins Sitzmöbelkollektion aus perforiertem Leder für Man of Parts