Produkte

Arba

16.09.2009

Nachhaltigkeit war das Leitmotiv für die Designer Matteo Thun und Antonio Rodriguez bei der Gestaltung der neuen Leuchtenfamilie für Belux. So bestehen Schirm und Fuß von „Arba“ aus Ahornholz, was nicht nur ökologisch sinnvoll ist, sondern auch gut aussieht. Das Holz filtert das eher kühle Licht der energiesparenden Fluoreszenzlampe und soll so eine warme und behagliche Atmosphäre spenden. In eingeschaltetem Zustand tritt zudem die einzigartige Charakteristik der Holzmaserung zu Tage. Als Farbtupfer dient das leuchtend rote Kabel aus Textilfaser.
Die Leuchtenfamilie „Arba“ wird erstmals am 17. September 2009 auf der Abitare il Tempo in Verona präsentiert und in vier Versionen als Steh-, Tisch-, Pendel- und Wandleuchte erhältlich sein. Bei der Steh- und Tischleuchte wird der Leuchtenschirm durch fünf einander umschließende, geschliffene und geölte Leisten aus Ahornholz gehalten, während die Pendelleuchte an einem Stahlseil hängt. Die Tischleuchte verfügt über einen im Kabel integrierten Schalter, die Stehleuchte ist auf Wunsch auch mit Dimmer erhältlich.
Links

Matteo Thun

Zum Profil

Mehr Produkte

Dorval

Von einer Raumstation inspirierte Leuchtenkollektion von SCMP Design Office und Lambert & Fils

Origine

Minimalistische Leuchte von Davide Groppi

Vlar

Futuristische Stehleuchte von Jörg Boner für Schätti Leuchten