Produkte

Balcon

05.11.2012

Einerseits sagt der Trend: Badezimmer sollen immer wohnlicher und größer werden. Andererseits dominieren bei uns zu Hause nach wie vor kleine Bäder. Selbst für Wandschränke oder -regale fehlt in diesen, den unschönen Ausdruck „Nasszelle" verdienenden Räumen oft der Platz. Und so stellt sich immer wieder die Frage: Wohin bloß mit den ganzen Utensilien? Die Pariser Designerin Inga Sempé bietet eine spielerische Lösung. Die von ihr für das französische Unternehmen Moustache entworfenen Ablagen Balcon sind bei einem Durchmesser von 21 Zentimetern nicht viel größer als eine Untertasse. Dank einer integrierten Schraube lassen sich die charmanten Buchenholzobjekte leicht überall anbringen – und das mit einem integrierten Schmink- beziehungsweise Rasierspiegel, als flache Ablage oder tiefe Schale. kh
Links

Inga Sempé

Zum Profil

Mehr Produkte

Anima

Badkollektion aus massivem Naturstein von Yabu Pushelberg für Salvatori

P-Saico

Marialaura Rossiella setzt in ihrem Entwurf für Mosaico+ auf Textur und Unregelmäßigkeit

Facett

Kubisch kompaktes Waschbecken von Soda Designers für Inbani