Produkte

Bolita

Bewegliches Licht: Leuchte von KaschKasch für Marset.

13.12.2019

Bewegliches Licht
Der Entwurf Bolita des Designstudios KaschKasch für den spanischen Hersteller Marset ist eine Reaktion auf das moderne Zeitalter und fortschreitende Technologie. Heutzutage ist vieles per Klick oder Swipe steuerbar. Mit der Leuchte Bolita erfüllen die Kölner Gestalter den Wunsch vieler Menschen nach mehr Greifbarkeit – im wahrsten Sinne des Wortes. Die Leuchte besteht aus einem Sockel mit mittig integrierter LED-Lampe und einem lose aufliegenden Glasdiffusor, der wie ein perfekt geformter Wassertropfen anmutet und frei beweglich ist.

Der Schalter ist im Sockel aus lackiertem Metall verarbeitet. Um die Lichtintensität der Leuchte zu verändern, muss der leicht magnetisierte Diffusor berührt und verschoben werden. Ein Rand verhindert, dass der Glaskörper vom Sockel rutscht. Bei Bolita steht nicht nur die optische Wahrnehmung, sondern vor allem das Zusammenspiel mit dem Tastsinn im Vordergrund.

Information

Kaschkasch

Zum Profil

Mehr Produkte

Dorval

Von einer Raumstation inspirierte Leuchtenkollektion von SCMP Design Office und Lambert & Fils

Origine

Minimalistische Leuchte von Davide Groppi

Vlar

Futuristische Stehleuchte von Jörg Boner für Schätti Leuchten