Produkte

Butterfly Chair

Schön wie ein Schmetterling: ein Stuhlklassiker, der viele Nachahmer fand

20.06.2014

Flatterhaft
1938 vom spanisch-argentinischen Trio Bonet, Kurchan und Ferrari Hardoy für die eigenen Studioräume des Architektenbüros entworfen, erlebte der Butterfly Chair (auch Fledermaussessel oder B.K.F.) eine wechselhafte Geschichte und gehört seit den 1950er Jahren zu den erfolgreichsten Sitzmöbeln der Welt. Früh erwarb der Möbelhersteller Knoll die Produktions- und Vertriebsrechte und erreichte hohe Verkaufszahlen, worauf bald zahlreiche Kopien den Markt überschwemmten. Anfang der 50er Jahre stellte das Unternehmen den Vertrieb ein. Die Gesamtzahl der Originale und Plagiate beläuft sich vermutlich auf mehrere Millionen. Doch nicht nur Verkäufer schätzen das filigrane Loungemöbel. Schon 1940 schaffte es der Butterfly in die Sammlung des New Yorker Museum of Modern Art.

Grazil
Und sein Erfolg nimmt nicht ab: Noch heute gibt es zahlreiche Ausführungen des nach den Prinzipien des Organic Modernism gestalteten Sessels: Am häufigsten trifft man auf Bezüge aus Leder oder Textil, meist in Schwarz, Dunkelbraun, Cognac, Creme oder Weiß. Doch finden sich auch Exemplare mit geflecktem Kuhfell, Schaf- oder Nordlandschnuckenfell. Neben den zahlreichen unterschiedlichen Größen gibt es das minimalistische Objekt mal mit erhöhter Rückenlehne und Kopfteil und mal mit passendem Hocker oder Zeitungsständer. Allen Varianten gemeinsam ist jedoch die skulpturale Form, für die der Bezug in Form von Schmetterlingsflügeln über das grazile Gestell aus Stahl oder Edelstahl gestülpt wird – eine simple Konstruktion, die die südamerikanische Erfindung nicht nur leicht, mobil, platzsparend und stapelbar, sondern auch zu einem legeren wie eleganten Loungemöbel für Innen- wie Außenraum macht. ncm

Alle Beiträge aus unserem großen Themenspecial Insekten lesen Sie hier.

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Das große Krabbeln

Alle Beiträge aus unserem Designlines Themenspecial Insekten

www.designlines.de

Mehr Produkte

E2 Aufputz Schwarz matt

Gira-Schalter im eleganten, dunklen Farbton

Gira-Schalter im eleganten, dunklen Farbton

Noah Bett

Wandelbares Bettkonzept von Noah Living

Wandelbares Bettkonzept von Noah Living

Contemporary Persia

Kunstvolle Stoffe und Teppiche von Hadi Teherani für Christian Fischbacher

Kunstvolle Stoffe und Teppiche von Hadi Teherani für Christian Fischbacher

KD Comfort

Komfortables Schließen ohne Schlüssel von Karcher Design

Komfortables Schließen ohne Schlüssel von Karcher Design

Kujoyama

Ein Regal auf den Spuren Japans von Ligne Roset

Ein Regal auf den Spuren Japans von Ligne Roset

Santa Lucia

Richard Lamperts Neuauflage von Herbert Hirches Rattanstuhl

Richard Lamperts Neuauflage von Herbert Hirches Rattanstuhl

PW 3130/FP

Bodenbelag im klassischen Chevronmuster von Project Floors

Bodenbelag im klassischen Chevronmuster von Project Floors

Rugx

Teppiche nach Maß von Object Carpet

Teppiche nach Maß von Object Carpet

Kosei

Vielseitige Fliesenkollektion von Vincent Van Duysen für Mutina

Vielseitige Fliesenkollektion von Vincent Van Duysen für Mutina

The Sailing Stones

Traditionell gefertigte Fliesen von Martin Bergström für Marrakech Design

Traditionell gefertigte Fliesen von Martin Bergström für Marrakech Design

Pigmenti

Farbenreiche Keramikplatten von Ferruccio Laviani für Lea Ceramiche

Farbenreiche Keramikplatten von Ferruccio Laviani für Lea Ceramiche

Copenhagen

Architektonisch inspirierte Fliesen von Norm Architects für Decoratori Bassanesi

Architektonisch inspirierte Fliesen von Norm Architects für Decoratori Bassanesi

S 220

Universell einsetzbarer Stuhl von Industrial Facility für Thonet

Universell einsetzbarer Stuhl von Industrial Facility für Thonet

Uncover

Elegante Sitzmöbel von Marie Christine Dorner für Ligne Roset

Elegante Sitzmöbel von Marie Christine Dorner für Ligne Roset

Yonda Lounge

Entspanntes Sitz- und Beimöbelprogramm von neunzig° design für Wilkhahn

Entspanntes Sitz- und Beimöbelprogramm von neunzig° design für Wilkhahn

OLED Objet Collection

TV-Geräte mit Möbelcharakter von LG

TV-Geräte mit Möbelcharakter von LG

Beosound Theatre

Stilvolle High-End-Soundbar von Bang & Olufsen

Stilvolle High-End-Soundbar von Bang & Olufsen

Dita

Farbiges Aufbewahrungssystem von Pagnon & Pelhaître für Ligne Roset

Farbiges Aufbewahrungssystem von Pagnon & Pelhaître für Ligne Roset

Everyday Life

Detailfreudige Möbelkollektion von Paul Smith für De Padova

Detailfreudige Möbelkollektion von Paul Smith für De Padova

Rendez-vous

Nachhaltig gestaltete Bank von Marco Carini für Agape

Nachhaltig gestaltete Bank von Marco Carini für Agape

Rohrverbindungssystem aus Messing

Modulare Lösung für individuelle Möbelstücke von P&G Konzept

Modulare Lösung für individuelle Möbelstücke von P&G Konzept

Mono

Multifunktionaler Tritthocker von Steffen Kehrle für Richard Lampert

Multifunktionaler Tritthocker von Steffen Kehrle für Richard Lampert

GB Lounge

Karakter legt Gijs Bakkers ikonischen Sessel neu auf

Karakter legt Gijs Bakkers ikonischen Sessel neu auf

Wiurila

Vielseitiger Stuhl von Bernadotte & Kylberg für Made by Choice

Vielseitiger Stuhl von Bernadotte & Kylberg für Made by Choice

Kinoko

Klar geformte Sitzmöbel von Mentsen für Zilio A&C

Klar geformte Sitzmöbel von Mentsen für Zilio A&C

Bodoni

Flexible Tischkollektion von Sam Hecht und Kim Collins für Kristalia

Flexible Tischkollektion von Sam Hecht und Kim Collins für Kristalia

Cape

Schwungvoller Couchtisch von Gil Coste für more

Schwungvoller Couchtisch von Gil Coste für more

Schloss C

Elektromechanische Schließvorrichtung von USM Haller

Elektromechanische Schließvorrichtung von USM Haller

Arco

Skulpturaler Couchtisch vom Berliner Möbellabel Bannach

Skulpturaler Couchtisch vom Berliner Möbellabel Bannach

Arkitek

Variables Tischprogramm von Marcelo Alegre für Actiu

Variables Tischprogramm von Marcelo Alegre für Actiu