Produkte

Casework

Erik Jørgensen und Snøhetta setzen mit diesem Sofa auf Minimalismus und Nachhaltigkeit

08.04.2020

Skandinavische Leichtigkeit
In ihrer zweiten Kooperation setzen Erik Jørgensen und Snøhetta auf Minimalismus und Nachhaltigkeit. Das Sofa Casework spielt mit Simplizität und sanften Kontrasten. Sein aus Eiche gefertigter Holzrahmen wird von geraden, klaren Linien bestimmt. Er fasst sanft gewölbte, voluminöse Polster ein, die mit Wolle oder Leder bezogen werden können. Wie der Name Casework bereits verrät, bildet der unkomplizierte Aufbau des Loungemöbels mit teilweise vorgefertigten Teilen und leichter Handhabung eine zentrale Eigenschaft des Entwurfs. Dennoch weisen die Materialien eine lange Lebensdauer auf. Die Beständigkeit, die zurückhaltende klare Formensprache und drei variable Sofalängen (102, 238 und 268 Zentimeter) ermöglichen den Einsatz von Casework sowohl im privaten als auch öffentlichen Raum. as

Mehr Produkte

Pilon

Leichte Stahltische des Berliner Studios Geckeler Michels für Echtstahl

Funda

Nachhaltige Sitzmöbelkollektion von Stefan Diez für Viccarbe

Alexander Street

Philippe Malouins Sitzmöbelkollektion aus perforiertem Leder für Man of Parts