Produkte

Ecco

26.02.2009


Das Spotsystem des Pforzheimer Leuchtenherstellers LDM besticht durch seine Schlichtheit und Variationsvielfalt. Die Niedervolt-Leuchten sind als Wand- und Deckenstrahler erhältlich, wobei alle Lichtelemente mit einem Dreh-Kipp-Gelenk ausgestattet sind. So lassen sich die dimmbaren Strahler ganz nach Bedarf ausrichten. Die Ecco-Deckenleuchte ist in den Ausführungen als Einzelleuchte sowie mit zwei oder drei Strahlerköpfen erhältlich. Die Leuchtenschiene kann wahlweise direkt an der Decke befestigt oder auch abgependelt werden. Ecco Modula dagegen ist ein Niedervolt-Lichtsystem in Modulbauweise, welches individuell gestaltet, kombiniert und erweitert werden kann. Die Ecco-Schiene kann mit verschiedenen Einzel-Spots bestückt werden. Ergänzt wird die Serie durch das Modell „Ecco Alto“, einem Einzelstrahlerkopf aus Aluminium mit seitlichem Reflektor. Die Aluminium-Oberflächen der Ecco-Leuchten werden in verschiedenen Ausführungen angeboten: poliert oder gebürstet, matt Weiss oder Schwarz

Mehr Produkte

Dorval

Von einer Raumstation inspirierte Leuchtenkollektion von SCMP Design Office und Lambert & Fils

Origine

Minimalistische Leuchte von Davide Groppi

Vlar

Futuristische Stehleuchte von Jörg Boner für Schätti Leuchten