Produkte

Farmacinha

15.03.2012

Im Badezimmer lohnt es sich, nicht nur auf die Wahl von Waschtisch, Dusche oder Badewanne zu achten, denn erst die richtigen Accessoires machen den Raum wohnlich und sorgen auch ab und an für Ordnung. Ein Beispiel ist der von dem brasilianischen Architekten Isay Weinfeld entworfene und von ihm auch vertriebene Medizinschrank Farmacinha. Das sogenannte „Apothekchen“ setzt sich aus zahlreichen offenen und verschließbaren Modulen zusammen. Sie bestehen entweder aus oxidiertem Messing, Edelstahl oder brasilianischen Hölzern und lassen sich, je nach Bedürfnis und Geschmack des Kunden, problemlos zu wahren Modullandschaften erweitern – perfekt also für Freunde der Inszenierung und des Packaging. kh
Information

Weinfeld, Isay

Zum Profil

Mehr Produkte

P-Saico

Marialaura Rossiella setzt in ihrem Entwurf für Mosaico+ auf Textur und Unregelmäßigkeit

Facett

Kubisch kompaktes Waschbecken von Soda Designers für Inbani

Quilt

Fliesenkollektion aus Steinzeug von Studio Irvine für Mosaico+