Produkte

Flatliner

19.08.2009

Wie ein Sternenhimmel aus Hunderten von LEDs erstrahlt die neue Leuchte des Londoner Installationskünstlers Jason Bruges, die er für den britischen Hersteller Established & Sons gestaltete. Und mit „Flatliner“ ist Bruges ein kleines Kunststück gelungen – schließlich besteht die Leuchte aus einer extrem dünnen Acrylscheibe von nur zehn Millimetern Dicke. Darin eingelassen sind 240 energieeffiziente Leuchtdioden, die für eine warmes und zugleich funktionales Licht sorgen. Erhältlich Tisch-, Stand- und Pendelleuchte lässt sich „Flatliner“ interaktiv durch Berührung steuern: Legt man die Hand an den Rand der schwarzen Acrylglasscheibe, wird das Licht gedimmt.
Information

Bruges, Jason

Zum Profil

Mehr Produkte

Dorval

Von einer Raumstation inspirierte Leuchtenkollektion von SCMP Design Office und Lambert & Fils

Origine

Minimalistische Leuchte von Davide Groppi

Vlar

Futuristische Stehleuchte von Jörg Boner für Schätti Leuchten