Produkte

Le Giare

17.08.2012

„Ich habe mir die drei Elemente wie Drillinge vorgestellt, die dank einer klaren, lesbaren und eleganten Geometrie miteinander in Einklang stehen. Einer Geometrie, die drei Funktionen aufnimmt und sich aus einer Form ergibt, die als etwas Absolutes wahrgenommen wird, ein Symbol des Lebens und der Perfektion: das Ei", sagt der italienische Architekt Claudio Silvestrin über seinen Entwurf Le Giare für Ceramica Cielo. Die Sanitärkollektion setzt sich aus Waschbecken, WCs und Bidets in verschiedenen Stand- und Hängeversionen zusammen, die sich wie drei unterschiedlich große, „geköpfte Eier“ durch ihre Einfachheit und präzisen Proportionen perfekt ergänzen – ob mit einer weiß oder schwarz glänzenden, einer anthrazitfarbenen oder einer haptisch schönen, naturstein-ähnlichen Oberfläche. kh
Information

Silvestrin, Claudio

Zum Profil

Mehr Produkte

Anima

Badkollektion aus massivem Naturstein von Yabu Pushelberg für Salvatori

P-Saico

Marialaura Rossiella setzt in ihrem Entwurf für Mosaico+ auf Textur und Unregelmäßigkeit

Facett

Kubisch kompaktes Waschbecken von Soda Designers für Inbani