Produkte

LET

10.03.2009

Brillantes Licht bei sparsamem Stromverbrauch ist neben der elegant-reduzierten Erscheinung eines der Hauptmerkmale der Leuchtenfamilie „LET“ des Schweizer Herstellers Baltensweiler. Gestaltet von Lukas und Michael Niederberger besteht die Serie aus einer Tisch-, Steh- und Deckenleuchte sowie aus einer Wand- und einer Klammerleuchte. So verfügt beispielsweise die vielseitig bewegliche Tischleuchte über vier lichtstarke Leuchtdioden, die bei nur 8,5 Watt Stromverbrauch bis zu 1000 Lux auf den Tisch bringen. Die Steh- und Leseleuchte besitzt zudem ein allseitig bewegliches Kugelgelenk, das eine flexible Lichtführung ermöglicht. Die Deckenleuchte hingegen scheint in ihrer filigranen Anmutung regelrecht über dem Tisch zu schweben. Mit höhenverstellbarem Teleskop und ebenfalls schwenkbarem Kungelgelenk wird das Licht vielseitig richtbar.
LET wurde 2009 für ihre „nahezu unsichtbare aber präzise Form“, die das Licht in den Mittelpunkt stellt – so das Urteil der Jury – mit einem „iF Product Design Award“ in Gold ausgezeichnet. Auch den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland 2009 konnte LET gewinnen.

Mehr Produkte

Dorval

Von einer Raumstation inspirierte Leuchtenkollektion von SCMP Design Office und Lambert & Fils

Origine

Minimalistische Leuchte von Davide Groppi

Vlar

Futuristische Stehleuchte von Jörg Boner für Schätti Leuchten