Produkte

Linaria

05.02.2009

Durchgehende Lichtlinien ermöglicht Zumtobel mit dem neuen System Linaria und dem Leuchtmittel „Seamless“. Mit ihrem extra schmalen Korpus von nur 30 Millimetern Breite ist es möglich, mit der Linaria Seamless T16-D durchgängige Lichtlinien mit gleichmäßiger Helligkeit zu schaffen. Im Gegensatz zu herkömmlichen T16 Leuchtstofflampen, die aneinandergefügt durch Fassungen unterbrochen werden und damit störende Verschattungen bilden, bleibt zwischen den einzelnen Linaria-Leuchtmodulen nur ein vier Millimeter schmaler Zwischenraum, der mit dem bloßen Auge kaum erkennbar ist. Somit wird Linaria bis ans äußerste Ende mit Licht versorgt und erscheint als nahtlos leuchtende Lichtlinie. Mit dem neuen Leuchtmittel Seamless wird sogar an den Stirnseiten der Leuchte das Licht optimal abgestrahlt. Der von Zumtobel speziell für das neue Leuchtmittel entwickelte und patentierte Fassungslift versenkt das Leuchtmittel geschickt in der Leuchte, sodass die Leuchtstofflampe ohne Fassung zu haften scheint. Ein großzügig angelegter Kabelkanal erleichtert die Einspeisung und ein Verbinderset ermöglicht die Verbindung mehrerer Seamless Lichtleisten zu einer theoretisch endlosen Lichtlinie. Die Ausführung Linaria T16, ebenfalls nur 30 Millimeter breit, gilt als die schmalste, über DALI dimmbare Lichtleiste. Ermöglicht wird das schlanke Profil durch die besondere Positionierung des Vorschaltgeräts, welches hochkant im Metallgehäuse integriert ist. Zudem lässt sich die Beleuchtung im Bereich von einem bis hundert Prozent dimmen und das bei minimalem Energieeinsatz.

„Je einfacher und reduzierter ein Produkt werden soll, umso größer wird die Herausforderung an alle Beteiligten“, sagt Designer Klaus Adolph von AG Licht, der in Zusammenarbeit mit Zumtobel die Linaria Einzellichtleiste entwarf. Dass dieses gelungen ist, bestätigt auch die Jury des iF-Awards 2009, die die Lichtlinie mit einem iF-Award für gutes Produktdesign auszeichnete.
Sowohl Linaria Seamless T16-D als auch Linaria T16 sind wahlweise mit klarer, diffuser oder längsprismatischer Abdeckung erhältlich.
Information

Adolph, Klaus

Zum Profil

Mehr Produkte

Dorval

Von einer Raumstation inspirierte Leuchtenkollektion von SCMP Design Office und Lambert & Fils

Origine

Minimalistische Leuchte von Davide Groppi

Vlar

Futuristische Stehleuchte von Jörg Boner für Schätti Leuchten