Produkte

Marmochic

Drei Marmorarten in Keramik von Villeroy & Boch Fliesen

30.01.2018

Materialklassiker reloaded
Wer an Marmor denkt, dem kommen Assoziationen wie Eleganz, griechische Tempel und venezianische Palazzi in den Sinn. Marmor ist ein Materialklassiker und bringt ein gewisses „Je ne sais pas quoi“ ins Interiordesign. Villeroy & Boch Fliesen hat mit Marmochic ein Wand- und Bodenkonzept entwickelt, das drei Marmorarten in Keramik interpretiert. Farben, Strukturen und Maserungen sind mit moderner Drucktechnologie auf die Fliesen aufgebracht und sehen dem Materialvorbild täuschend ähnlich. Keramik hat gegenüber dem Naturstein einen entscheidenden Vorteil: Sie ist extrem robust und einfach zu pflegen.

Villeroy & Boch interpretiert mit seiner Kollektion Marmochic drei Marmorarten: essential white ist vom weißen Calacatta Gold inspiriert, der mit grauen Adern durchzogen ist und goldene Einschlüsse aufweist. Grigio Collemandina ist ein dunkler, aus Italien stammender Stein mit hellen Aderungen, der als Vorlage für dark illusion diente, einem ausdrucksvollen Anthrazit. Pietra Grey, ein grau-brauner Marmor, der mit zarten, weißen Adern überzogen ist, wird im Farbton deep pearl abgebildet. Das Bodenkonzept aus glasiertem vilbostone Feinsteinzeug wird in zwei Oberflächenvarianten angeboten: matt oder glänzend. Zwei verschiedene Formate (60x60 cm und 60x120 cm) ermöglichen sowohl Kassettenverlegungen als auch großformatige Verlegungen. Einen gestalterischen Clou bringen Metallsticks (0,5x120 cm) in brass und silver, mit denen man metallene Fugen als Eyecatcher bilden kann. Weitere Dekorationsmöglichkeiten für die Wand: schmale Listelli, mit denen man in Kontrastfarben Akzente setzen kann, sowie zwei Mosaike.

Die Wandfliesen der Serie sind aus Steingut mit hochglänzender Oberfläche gefertigt und in drei Größen erhältlich. Das Dekorkonzept mit Listelli in abgerundeter Form als zentralem Designelement für Bordüren, Abschlusskanten und Wulstsockeln schafft eine einheitliche Bildsprache. Das Dekorkonzept wird ergänzt um ein Mosaik mit einem Mauerverband und ein feines Fischgrät-Mosaik. Marmochic ist mit seiner eleganten Ästhetik und Robustheit im privaten Bereich ebenso einsetzbar wie bei hochwertigen Hotel-, Retail- und Büroprojekten. csh

Links

Villeroy & Boch Fliesen

Zum Showroom

Mehr Produkte

Falconar

Urbane Betonoptik mit dekorativer Netzstruktur von Villeroy & Boch Fliesen

Frame

Regalsystem mit Spiegeln von Stellar Works und Nendo

Runde Serie

Innovative Badprodukte von Aarhus Arkitekterne für Vola

Anima

Badkollektion aus massivem Naturstein von Yabu Pushelberg für Salvatori

Berührungslose Armaturen

Sensorgesteuertes Händewaschen mit Vola

P-Saico

Marialaura Rossiella setzt in ihrem Entwurf für Mosaico+ auf Textur und Unregelmäßigkeit

Facett

Kubisch kompaktes Waschbecken von Soda Designers für Inbani

Quilt

Fliesenkollektion aus Steinzeug von Studio Irvine für Mosaico+

Metalyn

Villeroy & Boch hat das Trompe-l’œil für Fliesen entdeckt

Mya

Stauraumkonzept mit Accessoires von Altherr Désile Park für Burgbad.

Bette Unterbau-Waschtische

Drei Varianten, die sich überall einfügen

Frieze

Pop Art fürs Bad: Badkollektion von Marcante-Testa für ex.t.

2471

Arne Jacobsens Duscharmatur für Vola

Nouveau

Balance aus Kurven und Linien: Badezimmerkollektion von Bernhardt & Vella für ex.t.

590

Armatur von Vola, entworfen von Arne Jacobsen

Balnea

Elisa Ossino entwarf für Salvatori eine Badkollektion aus Marmor

BetteSpace

Wannenserie für kleine Räume von Tesseraux + Partner für Bette

MyEdition

Gestaltungsspielraum: Waschtischarmatur von Phoenix Design für Axor.

Primavera

Kunst trifft Natur: Fliesenkollektion von Barber Osgerby für Mutina.

Save!

Öko-Revolution im Sanitärsektor: innovative High-End-Toilette von EOOS und Laufen.

Plissé

Freie Faltenrhythmen: freistehendes Waschbecken von Paolo Ulian für Antoniolupi.

Folio Edition Q

Fachwerk wird Front: Alape lanciert eine limitierte Möbelkollektion aus Altholz.

Lightplay

Kollektion von Villeroy & Boch Fliesen mit Sinn für Farben

A-Table & A-Stool

Ich hab das Badezimmer schön: Kleinmöbelkollektion von Zone Denmark.

Workshop

Kollektion im Industrial Style von Villeroy & Boch Fliesen

Dekorami

Zeitgenössisch-nostalgisch: Fliesenkollektion von Marcante-Testa für Ceramica Vogue.

Shore Rugs

Ohne Flor, aber für die Flora: Teppiche von Shore

Petra

Widerstandsfähige Waschbecken-Kollektion von Diego Vencato und Marco Merendi für Agape.

FS3

freistehende Duscharmatur von Aarhus Arkitekterne A/S für Vola

Steel19

Die neue Sachlichkeit: Waschplatzlösung von Sieger Design für Alape.