Produkte

Nomad

Handgewebter Teppich von Fischbacher 1819

04.06.2024

Bei der zu Beginn des Jahres vorgestellten Kollektion Nomadic Journeys – Weaving together the Past and Future ließ sich Fischbacher 1819 von der traditionellen Webkunst und Lebensweise der Nomadenvölker inspirieren. Den naturverbundenen Vorhängen und Tapeten der Kollektion stellt das Schweizer Familienunternehmen nun den Teppich Nomad zur Seite.

Weich und robust
Nomad ist ein handgewebter Teppich, der durch schlichte Eleganz überzeugt. Sein Flor wird zu 100 Prozent aus natürlicher und ungefärbter Schafwolle hergestellt, was ihm eine wunderbar weiche und zugleich kompakte Oberfläche verleiht. Der Teppich wird von Hand auf einer kombinierten Baumwoll- und Wollkette gewebt, wobei der Flor durch die Wollkette entsteht, die auf dem zweiten Kettbaum aufgezogen ist. Für zusätzliche Verstärkung und Stabilität der Struktur werden zudem zwei Baumwollzwischenschüsse eingewebt. Diese aufwendige, auch als „double back“ bekannte Handarbeitstechnik macht den Teppich besonders robust und zu einem langlebigen Einrichtungsgegenstand für jeden Wohn- und Arbeitsbereich.

Sanfte Naturtöne
Damit ihre natürliche Schönheit erhalten bleibt, wird die Schafwolle in keiner Weise chemisch behandelt. Die Palette von sieben Farbtönen entsteht ausschließlich durch die Verwendung der natürlichen Wollfarben, entweder in ihrer reinen Form oder als sorgfältig abgestimmte Mischungen. Auf diese Weise erhält jeder Teppich ein einzigartiges Aussehen. ns

Mit dem Absenden erkläre ich mich damit einverstanden, dass die Heinze GmbH meine Kontaktdaten und Bürodaten zum Kundenservice speichert und diese an den Empfänger übermittelt. Die Einwilligung kann ich jederzeit widerrufen. Näheres erläutert der Datenschutzhinweis.

* Pflichtfelder

Facebook Twitter Pinterest LinkedIn Mail
Links

Fischbacher 1819

Zum Showroom

Mehr Produkte