Produkte

Oyster

Eine erwachsene Interpretation von Arielles Muschel-Thron: Die neue Sitzfamilie von Jörg Boner für Wittmann.

21.01.2014

Muschel-Sitz
Der österreichische Hersteller Wittmann wurde vor vier Generationen in Etsdorf als Sattlerei gegründet, seither wird der Betrieb in Familienhand weitergeführt. Qualität und Handwerk, Nachhaltigkeit und Langlebigkeit sind Leitbegriffe der Unternehmenskultur, die auch bei Jörg Boners erster Zusammenarbeit zum Gestaltungsrezept wurden. Die Qualität der Ausführung, das handwerkliche Können und die österreichische Designgeschichte finden sich in der Kollektion Oyster, die ein Sitzmöbel in drei Größen als Sofa, Sessel und Hocker beinhaltet. Während die Lederbezüge und die Farbpalette ganz klar auf der klassischen Seite verortet sind, sorgen die grafische Steppung und die klare Außenform für den Bezug zum Zeitgenössischen. Mit seinen kompakten Maßen ist die Oyster-Familie nicht nur für den Einsatz im Objektbereich geeignet, sondern wirkt auch im privaten Wohnraum indigen. tp

Mehr aus unserem Special zur imm cologne 2014 lesen Sie hier...

Information

Jörg Boner

Zum Profil

Designlines-Special

imm cologne 2014

www.designlines.de

Mehr Produkte

Pilon

Leichte Stahltische des Berliner Studios Geckeler Michels für Echtstahl

Funda

Nachhaltige Sitzmöbelkollektion von Stefan Diez für Viccarbe

Alexander Street

Philippe Malouins Sitzmöbelkollektion aus perforiertem Leder für Man of Parts